Leon Bailey | Bayer 04 Leverkusen

Trainer Bosz erkennt Aufwärts­trend bei Bailey

27.10.2020 - 10:50 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

Bei Bayer Leverkusen kommt Flügelstürmer Leon Bailey immer mehr in Fahrt, nachdem der Jamaikaner während der Vorbereitung beziehungsweise zu Beginn der Saison lange in seiner Heimat in Quarantäne verweilte und dementsprechend Trainingsrückstand aufzuholen hatte. Seine Bilanz in den vergangenen drei Pflichtspielen des Werksklubs: jeweils Startelf und starke vier Torvorlagen.


Kaum verwunderlich, dass es von Bayer-Chefcoach Peter Bosz nach dem jüngst gewonnen Montagsspiel gegen den FC Augsburg (3:1) nun ein Lob gab: "Also, Leon hat es sehr schwierig gehabt. Letztes Jahr und Anfang dieser Saison. Aber ich sehe, dass er jedes Spiel besser wird. Körperlich, aber auch fußballerisch", so Bosz.

Der niederländische Fußballlehrer ergänzte auf der Presserunde nach dem Match zu Baileys aktueller Entwicklung: "Wenn man sieht, wie viel er läuft, aber auch wie viel er sprintet und seine Qualität vom Fußballspielen her, das geht immer wieder hoch. Letztes Spiel in Nizza: Das erste Tor, was er vorbereitet für Nadiem Amiri, war wirklich super. Und auch heute hat er gut gespielt. Er steigert sich jedes Spiel."

Die nächste Chance, sein Können unter Beweis zu stellen, hat Bailey in der Europa League, wenn es für die Rheinländer am 2. Spieltag der Gruppenphase auswärts gegen Slavia Prag geht. Anpfiff der Partie bei den Tschechen ist am Donnerstag um 21:00 Uhr. Danach kommt es für die Rheinländer am 6. Spieltag der Bundesliga zum Duell mit dem SC Freiburg (Sonntag, 15:30 Uhr).

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
2,98 Note
3,40 Note
3,86 Note
3,25 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
30
29
22
7
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
87% KAUFEN!
7% BEOBACHTEN!
4% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 27.10.20

    📈📈📈

  • 27.10.20

    🚀

  • Hannesy92
    1 Frage 0 Follower
    Hannesy92
    27.10.20

    Zur Zeit ein Pflichtkauf bei dem Preis... ich warte noch drauf

  • 27.10.20

    In der Europaleague wird der doch hoffentlich geschont.

  • 27.10.20

    Der wird uns noch viel Spaß machen....und einige Punkte einbringen 😬💪

  • Fz91
    2 Fragen 0 Follower
    Fz91
    27.10.20

    Von den Veranlagungen her ist Bailey mit Abstand der beste Flügelspieler von Bayer auch vor Diaby - vorausgesetzt er hat sich unter kontrolle und leistet sich keine Fehltritte

    • 27.10.20

      Gebe dir eig recht aber ob er wirklich “besser” veranlagt ist als Diaby...
      Schwer zu sagen
      Beide sehr jung und Diaby ja noch jünger
      Erst eine halbe Bundesliga Saison mit 19 gespielt
      Beide noch Luft nach oben ...

  • 27.10.20

    Am Montag 90 Minuten, gegen Prag auf die Bench und am Wochenende S11. Mark my words.

  • 27.10.20

    Vor 2 Wochen für 11,5 geholt, da war er bei 9,4 Mio. Da wurde ich von einigen ausgelacht. Jetzt wollen sie ihn alle haben.. Karma 🤣 Aktuell unschlagbar im Preis /-Leistungsverhaltnis, weiter so Leon!! Maschine!!

    • 27.10.20

      Also wenn ich mir die Note bei LI und bei Sofascore anschaue, dann fehlt mir da schon noch etwas die P/L. Wie es in Kickbase aussieht, weiß ich nicht. Der MW-Anstieg ist allerdings wahrscheinlich, ja.

    • 27.10.20

      @Beezle, das ist ja auch immer Ansichtssache. Aber für einen vermutlich erstmal gesetzten Bayer Leverkusen Spieler, der torgefährlich ist und auch vorbereiten kann, finde ich den Preis extrem gut. Spielt ja auf einer ähnlichen Position wie Sane, Hazard, Sancho, Gnabry etc und wo die preislich liegen, ist ja bekannt, 😅

    • 27.10.20

      Pflichtkauf momentan vermutlich ja, wegen seinem Potenzial.
      Seine Punkte (KB) gestern täuschen aber ein wenig über die Leistung gestern hinweg, wie ich finde. Wenn er in 90+4 nicht den Konter aufs leere Tor von Diaby vorbereitet, geht er mit 55 pkt. aus dem Spiel. Ich fand ihn gestern von den Offensiven Amiri, Diaby, Alario ehrlich gesagt den Schwächsten.

      Aber ich will den Hype nicht unterbrechen, ich habe ihn auch im Team. Weiter so.. ;-)

    • 27.10.20

      Ich fand ihn stärker als Diaby, hat auch um einiges mehr versucht. Die Punkte/Bewertungen spiegeln mMn oft nicht wieder wie der Spieler wirklich gespielt hat

    • 27.10.20

      @Julian, ich fand ihn jetzt auch nicht unterirdisch, habe aber relativ viele Aktionen vor allem in der 2.HZ im Kopf, in denen er sich ins ST-Zentrum hat fallen lassen und somit mehr Räume gemacht, als am Spiel teilgenommen hat. Die Aktion selbst hatten dann meist Amiri oder Diaby in meinen Augen. Aber für solche Diskussionen gibt es ja dieses Forum.

    • 27.10.20

      [Kommentar gelöscht]

  • 27.10.20

    Kann mir sogar vorstellen, dass er in Prag und in Freiburg S11 spielt. Ein Diaby hat auch noch keine Pause bekommen und hat noch immer genug Luft. Und nachdem Bailey die ersten Spieltage nicht wirklich gespielt hat, dürfte er locker noch frisch genug sein.

  • 27.10.20

    Bailey > Baileys

  • 27.10.20

    Come to Besiktas

  • 27.10.20

    Bailey (L) oder Reus (Dl)

  • 27.10.20

    Spätestens die letzte Aktion gestern Abend zum Tor sollte jedem der es noch nciht wusste zeigen was für ein egoistisches... der typ ist... Auch wenn er ein guter ist, aber der spielt nur noch für andere Vereine vor !!

    • 27.10.20

      Besser als jemand der mannschaftsdienlich ist und dann keine Punkte robbt sehr gefühlt jeder 6er

    • 27.10.20

      Wollte auch nur meinen Unmut als bayerfan über diesen Jungen äußern, hat nichts mit Punkten in irgendeinem Managerspiel zu tuen 😅

    • 27.10.20

      Ja Safe dein gutes Recht

    • 27.10.20

      Wenn wir schon von Punkte reden, schlimm genug dass er dafür nen assist bekommt obwohl er es aus der Position lieber selber versuchen wollte statt seine deutlich besser positionierten Mitspieler anzuspielen... Aber gibt bestimmt genügend Leute die das nicht erkannt haben 🤣

    • 27.10.20

      Ich hätte es sogar gefeiert hätte er den einen noch ausgedribbelt und selbst eingeschoben haha

    • 27.10.20

      Zugetraut hätte ich es ihm allemal... Hoffe seine Mitspieler haben ihm danach in der Kabine wenigstens ein paar Sprüche gedrückt 😅

    • 27.10.20

      Was hätte er denn deiner Meinung nach anders/besser machen sollen in der Szene?
      Aus meiner Sicht hat er es optimal gelöst.
      Wenn er wirklich hätte ein Tor schießen wollen, hätte er den Ball bestimmt nicht flach mit der Innenseite gespielt.

    • 27.10.20

      Willst du mir also sagen dass er den Ball zu diaby gespielt hat ja? Alles klar🤣

    • 27.10.20

      Ich hab dir eine Frage gestellt, auf die du offensichtlich nicht in der Lage bist zu antworten.
      Dass er den Ball auf Diaby gespielt hat, muss ich nicht sagen. Dafür reicht es sich die Bilder anzuschauen, denn das ist eben das was passiert ist.
      Die Frage könnte lediglich sein, ob es auch seine Intention war.
      Und da bin ich eben der Meinung, dass wenn man den Ball aus 60 Metern aufs Tor schießen will man das im Normalfall anders macht.

      Wahrscheinlich ist von dir aber auch keine normale Antwort zu erwarten.
      Die Verwendung von Emoticons, sagt da für mich immer schon genug aus.

    • 27.10.20

      Oha er judget wegen emojis

    • 27.10.20 Bearbeitet am 27.10.20 15:10

      Das du mir erzählen willst dass Bailey den Ball auf diaby spielt sagt leider schon alles...

    • 27.10.20

      Was er in der Situation aus meiner Sicht hätte machen sollen ist ja wohl aufgrund meines Kommentares ersichtlich... Er hätte den Ball links in den Lauf von diaby spielen sollen und nicht aufs Tor schiessen und dabei versagen... Stelle dir nur mal vor es wäre nicht diaby gewesen der da läuft sondern alario und der letzte Mann von Augsburg wäre vargas gewesen, dann wäre der schussversuch von Bailey nämlich kläglich gescheitert und dann hätten erst recht alle gesagt "wieso passt er nciht rüber", selbst du hättest es dann wahrscheinlich auch erkannt aber nun gut 👍

    • 27.10.20

      Aber ist ja auch egal, Tor ist gefallen und gut is... Wollte damit nur hervorheben dass Bailey ein egoistischer Typ ist, was aber schon öfter aufgefallen ist, jedoch in der letzten Szene aus meiner Sicht nochmal sehr deutlich geworden ist 👍

    • 27.10.20

      Wenn man aus 60m aufs Tor schießen will dann macht man das in der Regel als Flugball.
      Hier ein paar Beispiele: https://www.youtube.com/watch?reload=9&v=et_W9CITN-M

      Ich habe auch nie gesagt, dass Bailey nicht egoistisch ist, ich fande nur die Szene ein sehr schlechtes Beispiel für die These. Denn im Prinzip macht er hier genau das richtige. Selbst für den Fall, dass er selber das Tor erzielen wollte, hat er es eben in einer Art und Weise die letztendlich trotzdem zum Erfolg geführt hat. Hätte er den Ball über oder neben das Tor geschossen, könnte ich die Kritik ja verstehen. Aber ich fande Bailey weder in der Szene noch im restlichen Spiel besonders egoistisch.

    • 27.10.20

      [Kommentar gelöscht]

    • 27.10.20

      [Kommentar gelöscht]

    • 27.10.20

      Also ich habe mir nach eurer Diskussion das jetzt 3-4 mal angeschaut. Aus meiner Sicht, leider konnte ich beim zusammenschnitt nicht die blickbewegungen von Bailey erkennen, ist der pass, ja aus meiner Sicht pass, so gespielt, das die anderen ihn ersprinten können. Der Speed beim überqueren der Mittellinie zeigt eindeutig, das der letzte Augsburger den nicht mitgehen kann. Aus meiner Perspektive würde ich es als gewollt deuten. Das Bailey mehr wumms im linken Bein hat, sollte ein Video seiner bisherigen Tore deutlich machen. Ob es zu 100% so wirklich gewollt war, weiß nur sein Kopf richtig zu beantworten. Das was ich sah, war aus meiner Sicht kein Torschuss. Aber es ist am Ende auch egal...

  • 27.10.20

    für 22 Mio verkaufen ?