Leon Goretzka | FC Bayern München

Entwarnung bei Goretzka – dennoch Trainingspau­se

14.12.2020 - 17:14 Uhr Gemeldet von: Diego Demme | Autor: Jan Klinkenborg

Gegen Union Berlin (1:1) musste Bayerns Leon Goretzka wegen muskulärer Probleme vorzeitig vom Platz. Wie die "Bild" berichtet, wurde der Mittelfeldspieler bereits am Sonntag genauer untersucht. Das Ergebnis: keine schlimmere Verletzung.


Dennoch fehlte Goretzka zu Wochenbeginn im Training des FC Bayern München. Wie die Süddeutschen mitteilten, pausiere der 25-Jährige mit den Übungen. Die "Bild" fügt an, dass der Mittelfeldspieler sich dennoch am Vereinsgelände aufhielt, um sich von den Physiotherapeuten behandeln zu lassen.

Offen ist demnach, ob Goretzka im Spiel gegen den VfL Wolfsburg am Mittwoch (20:30 Uhr) dabei sein kann. Entscheidend dafür soll das Abschlusstraining am morgigen Dienstag sein. Sollte der Mittelfeldspieler gegen die Wölfe nicht mitwirken können, stünde Corentin Tolisso als Ersatz bereit.

Quelle: bild.de | fcbayern.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,37 Note
3,38 Note
2,95 Note
2,98 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
26
30
24
24
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
72% KAUFEN!
13% BEOBACHTEN!
13% VERKAUFEN!