21.02.2020 - 17:04 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic | Autor: Kristian Dordevic

Muss der FC Bayern München im Freitagabendspiel gegen den SC Paderborn auf Leon Goretzka verzichten? "Sky Sport News HD" stellt gegenwärtig jedenfalls einen drohenden Ausfall des Mittelfeldakteurs in Aussicht.


Worum geht es? Dem Sender zufolge hat Goretzka das Gelände an der Säbener Straße am Vormittag deutlich vor seinen Münchener Kollegen verlassen und ist folglich nicht mit der Mannschaft in den Bus gestiegen, um gemeinsam in Richtung Teamhotel abzureisen.

Näheres ist bislang nicht überliefert, also auch nicht klar, ob Goretzka womöglich über irgendwelche körperlichen Beschwerden klagt. Vonseiten der Süddeutschen hat man sich in dieser Angelegenheit noch nicht geäußert, heißt es weiter.

Update: Goretzka ist angeschlagen, soll fürs Chelsea-Spiel aber zur Verfügung stehen

Es zeichnet sich ab, dass Goretzka das Heimspiel gegen den SCP tatsächlich verpasst. Mehrere Medien vermelden übereinstimmend, dass der Nationalspieler verletzungsbedingt ausfällt.

Anscheinend ist es aber nichts Schlimmeres: Bereits für das Champions-League-Duell mit dem FC Chelsea am kommenden Dienstag soll er wieder fit sein.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,25 Note
3,37 Note
3,38 Note
3,14 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
30
26
30
15

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

32% KAUFEN!
23% BEOBACHTEN!
44% VERKAUFEN!