Leon Goretzka | FC Bayern München

"So schnell wie möglich" versuchen, ihn einzubauen

17.10.2019 - 14:53 Uhr Gemeldet von: Jan Klinkenborg | Autor: Jan Klinkenborg

In dieser Saison konnte Leon Goretzka verletzungsbedingt noch kein Bundesligaspiel für den FC Bayern München bestreiten, jetzt befindet er sich auf dem Weg der Besserung. Auch Trainer Niko Kovac freut sich während des heutigen Pressegesprächs über die Fortschritte des Mittelfeldspielers.


"Leon ist jetzt nach wirklich einer langer Tortur wieder dabei, fühlt sich gut, es sieht gut aus im Training. Er ist gut vorbereitet," so der Übungsleiter, der ergänzt: "Wir werden jetzt sukzessive versuchen, ihn einzubauen, so schnell wie möglich."

Im Hinblick auf die kommenden Aufgaben, sieht es der Trainer als wichtig an, dem deutschen Nationalspieler genügend Spielanteile zu geben. "Wir haben jetzt sieben Spiele und dann in der nächsten Periode schon wieder acht Spiele. Das heißt, es steigert sich. Wir müssen jetzt schon zusehen, dass wir jedem die Minuten geben beziehungsweise genügend frische Kräfte dann immer dabei haben," so der Coach.

Ob es bereits beim Spiel gegen den FC Augsburg (Samstag, 15:30 Uhr) möglich sein wird, Goretzka zu integrieren und Spielzeit zu geben, bleibt abzuwarten.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,25 Note
3,37 Note
3,38 Note
3,10 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
30
26
30
19

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

85% KAUFEN!
10% BEOBACHTEN!
4% VERKAUFEN!