Leonardo Bittencourt | SV Werder Bremen

Bittencourt meldet sich trotz leicht lädiertem Knie zum Dienst

23.05.2023 - 18:17 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic | Autor: Kristian Dordevic

Der SV Werder Bremen kann für das letzte Bundesligaspiel der laufenden Saison auf Leonardo Bittencourt zählen. Auch wenn der Mittelfeldspieler noch vom vergangenen Wochenende gezeichnet ist, lässt er sich nicht von einer Trainingsteilnahme abhalten. Er ist am Dienstag gemeinsam mit seinen Teamkollegen in die Vorbereitung aufs Gastspiel beim 1. FC Union Berlin gestartet.


Bittencourt hatte in der ersten Halbzeit des Duells mit Köln (1:1) einen Schlag aufs Knie bekommen. Bis zur Pause machte er weiter, ehe Coach Ole Werner den späteren Torschützen Romano Schmid für ihn aufs Feld schickte.

Etwas Schlimmeres am Knie liegt allerdings nicht vor. Bittencourt gab vor dem Training selbst Entwarnung. „Es ist noch etwas blau, aber das wird mich nicht daran hindern, in dieser Woche zu trainieren.“ Ebenso wenig wird die Blessur dem nächsten Startelfeinsatz im Wege stehen.

Quelle: deichstube.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
4,02 Note
-
3,90 Note
4,00 Note
Saison
2020/21
2021/22
2022/23
2023/24
Einsätze
27
-
25
29
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
61% KAUFEN!
26% BEOBACHTEN!
12% VERKAUFEN!