Leonardo Bittencourt | SV Werder Bremen

Werner schließt Kaderplatz von Bittencourt noch nicht aus

27.01.2023 - 14:53 Uhr Gemeldet von: Ali Nikkhouy | Autor: Ali Nikkhouy

Werder-Coach Ole Werner hofft bei Leonardo Bittencourt noch darauf, dass er im Spiel gegen den VfL Wolfsburg zumindest im Kader stehen kann. Das erklärte er auf der Spieltagspressekonferenz am Freitag.


„Er hat heute gefehlt im Training. Seine Entzündungswerte sind erhöht. Wir hoffen, dass es morgen zumindest für die Bank noch reicht“, so Werner, der im Abschlusstraining auf seinen offensiven Mittelfeldspieler verzichten musste.

Zur ursprünglichen Meldung vom 27. Januar 2023:

Bittencourt fehlt im Bremer Abschlusstraining

Das Abschlusstraining des SV Werder Bremen vor dem Auftakt des 18. Spieltags fand ohne Mittelfeldspieler Leonardo Bittencourt statt. Der 29-Jährige verpasste die Einheit am Freitag erkältet.

Ob ein Ausfall droht, bleibt abzuwarten. Die Startelfchancen des Spielers fürs Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg (Samstag, 15:30 Uhr) sind durch die Erkrankung auf jeden Fall gesunken.

Quelle: Pressekonferenz | twitter.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
4,02 Note
-
3,90 Note
4,08 Note
Saison
2020/21
2021/22
2022/23
2023/24
Einsätze
27
-
25
23
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
43% KAUFEN!
30% BEOBACHTEN!
25% VERKAUFEN!