Leroy Sané | FC Bayern München

Sané hofft offenbar auf Comeback gegen Frankfurt

19.10.2020 - 19:34 Uhr Gemeldet von: Bennet Stark | Autor: Bennet Stark

Eventuell könnte Leroy Sané schon am kommenden Wochenende, wenn es gegen Eintracht Frankfurt (Samstag, 15:30 Uhr) geht, in den Kader des FC Bayern München zurückkehren. Zumindest wird das in einem Bericht der "Bild" angedeutet.


Demnach hofft der Neuzugang von Manchester City darauf, gegen die Hessen nach seiner Kapselverletzung im Knie wieder zur Verfügung stehen zu können und zumindest durch einen Kurzeinsatz wieder auf erste Spielminuten zu kommen, bevor es dann wenige Tage darauf in der Champions-League weitergeht.

Allerdings muss er dafür eine gute Trainingswoche abliefern. Sein rechtes Knie jedenfalls fühle sich wieder gut an, Schmerzen habe er keine.

Bereits kürzlich berichtete die "Bild", dass Sané in dieser Woche wohl wieder ins Teamtraining einsteigen wird. Allerdings war bis zuletzt die Rede davon, dass er, vorausgesetzt, alles verläuft nach Plan, erst im Champions-League-Spiel gegen Lokomotiv Moskau (27. Oktober) eine Option für die Bayern darstellen könnte.

Quelle: bild.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
3,40 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
-
5
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
72% KAUFEN!
16% BEOBACHTEN!
10% VERKAUFEN!