Leroy Sané | FC Bayern München

Ver­handlun­gen stocken

09.06.2015 - 11:11 Uhr Gemeldet von: bengt123 | Autor: bengt123

Trotz einer schwierigen Gegenwart plant der FC Schalke bereits für eine ruhige Zukunft. Laut "BILD" wollen die Knappen den 2017 auslaufenden Vertrag mit Nachwuchs-Juwel Leroy Sané vorzeitig bis 2019 zu verlängern. Bisher stocken die Gespräche jedoch, weil der Youngster 2,4 Millionen Euro Gehalt fordere, welches die Schalker nicht bereit seien zu zahlen.

Der Sohn von Ex-Profi Souleymane Sané gehörte zu den Shooting-Stars der Saison und machte insbesondere mit seinem Treffer im Champions-League-Rückspiel gegen Real Madrid auf sich aufmerksam.

Quelle: bild.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
3,56 Note
3,33 Note
-
Saison
2019/20
2020/21
2021/22
2022/23
Einsätze
-
32
32
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 10.06.15

    So wie man sich seine jungen Talente zieht, so bekommt man das auch wieder zurück. Anscheinend hat Schalke keine richtige Strukturen in ihrem Gehaltsgefüge sonst würden solche Forderungen gar nicht erst aufkommen nach ein paar guten Spielen.

  • 09.06.15

    Tut mir leid ich nehm's zurück, hatte eh schon ein ganz schlechtes Gewissen deswegen

  • 09.06.15

    @Talentschmiede: Läuft's bei dir noch?! Du kannst von den Spielern halten was du willst; sie aber als Affen zu beleidigen geht gar nicht!

  • 09.06.15

    Diese ganze Entwicklung gefällt mir garnicht und die Machtverhältnise im Fußball wird langsam echt beängstigend. Wer mag es aber Sane verübeln ? Paul Pogba bei dem aktuell 60-80mio Ablöse im Raum stehen wollte damals auch ein utopisches Gehalt und einen Stammplatz im Alter 17-18 (weiß ich nicht mehr genau ) Bruma von Sporting ist auch mit zarten 17 zum Präsident und hat Druck aufgebaut Eden Hazard hat eine Stammplatz Klausel, Ödegaard sagt, dass er keinen bock auf Reals 2.Mannschaft ... Die jungs werden in jungen jahren schon so unter druck gesetzt und geblendet werden die wohl auch recht schnell

  • 09.06.15

    @mainzerforever Sich 'ne These aus dem Ärmel drehen und dann von anderen verlangen sie zu widerlegen ist auch stark. Ich finde @amused hat's schon widerlegt, er kann nämlich mit Fakten begründen. Mit der off-topic hat er auch Recht. Und mit vermehrtem Merchandising lässt sich das auch nicht begründen; 50k CL-Trikots mehr verkauft macht max. 500k Gewinn, Sponsorenzulagen für 'nen CL-Gewinn ca. 10-20Mio..aber frag mal Barcelona, Bayern oder Madrid was davon übrig bleibt, wenn die Siegprämien an die Spieler gezahlt wurden - ein CL-Gewinn ist dann meist ein Minusgeschäft..(hab ich im TV gehört)

  • 09.06.15

    Habe dir doch einen Link im gestrigen Artikel gepostet. :D Der Sieger bekommt 10,5 Mio Prämien und der Finaltelnehmer 6,5 Mio. Wenn du aber denkst, dass Barca jetzt im Vergleich zu Juve noch extra 50 Mio durch Trikotverkäufe einnimmt, nur weil sie das Finale gewonnen haben, dann soll das so sein. Was du mit dem Link sagen willst, erschließt sich mir auch nicht ganz, da dort erwähnt wird, dass hauptsächlich die Marke ausschlaggebend ist für Merchandising und nicht die Platzierung, demnach widersprichst du dir da selbst ein wenig. Ist hier aber jetzt mehr als Off Topic.

  • 09.06.15

    naja, dann widerlege doch mal meine 50 Mio These, die ich mehrmals schon so im TV aufgegriffen habe. Hier ein Artikel vom Handelsblatt: http://www.handelsblatt.com/sport/fussball/champions-league-finale-sofortige-mehreinnahmen-nur-durch-sponsoring-und-merchandising/8249778-2.html

    Denn ein CL Sieg bringt deutlich mehr als eine Finalteilnahem, seien es die Mehreinnahmen aus Trikotverkäufen, Einnahmen aus der Club-WM usw. Wenn du dich so gut auskennst, kannst du ja sicher mal ein paar Quellen liefern, in denen das widerlegt wird.

  • 09.06.15

    Sorry, das war Seemerockin. Du meintest, dass der CL-Sieger 50 Mio mehr bekäme als der Finalist, was aber auch mehr als gewürfelt war. ;-) (http://www.ligainsider.de/angel-di-maria_4676/zu-teuer-fuer-die-bayern-115422/). Von der Bild habe ich allerdings nichts gelesen bzgl. Meyers Gehalt (vielleicht hast du ja einen Link?).

  • 09.06.15

    @amused: Dass ich gestern was zu Robben gesagt habe wäre mir neu. Bitte zeigen, wo ich das verzapft haben soll. Die 3.5 Mio außerdem von Bild.de. Zahlen würfle ich daher nicht. Und ob ''Fussball-Geld.de'' eine validere Quelle ist als Bild.de sollen andere beurteilen.

  • 09.06.15

    Hummels 3 mio???????????? ne is klar. Wohl eher 6 oder 7

  • 09.06.15

    Ob die Forderung berechtigt ist oder nicht, besonderen Wert sollte man bei einem so jungen Spieler ja wohl darauf legen dass diese Dinge nicht an die Öffentlichkeit geraten. Erfunden oder grob fahrlässig von Schalker bzw. Sane Seite.

  • 09.06.15

    Schon okay, aber der Vertrag wurde innerhalb von 5Monaten von 50k p.a. auf 220k p.a., auf vermutlich 500k p.a. aufgestockt. Bei einem der Deals wurde eine Austiegsklausel vereinbart. Ich kann mir nicht vorstellen, dass jetzt 2,4 p.a. gefordert werden, zumal Souleyman ein sehr zurückhaltender und realistischer Mensch ist. Die Leistung ist jetzt nicht besser geworden. Und ich will erstmal sehen, dass er an Draxler, Farfan, Meyer oder EMCM in Normalform vorbeikommt..

  • 09.06.15

    Unabhängig davon, dass es "nur" die Bild ist, wäre es nicht das erste Mal, dass Internas regelmäßig nach draußen gehen.......passierte sogar schon dem großen FC Bayern, dass man einen Maulwurf suchte...:)))))))

  • 09.06.15

    "Die Forderung ist tragisch". Wie soll man denn diese Aussage verstehen?! Ich hoffe ihr wisst solche Meldungen einzuschätzen: "Laut BILD". Die wissen natürlich exakt, welche Verhandlungen gerade, wie laufen und welche Summen diskutiert werden..2,4Mio p.a. für einen 19jährigen, Nicht-Stammspieler wird es bestimmt nicht geben..besonders, da Schalke Talente seiner Qualität alle 2Jahre raushaut..

  • 09.06.15

    ein hummels verdient 3 Mio, bei gladbach erhält der bestverdienenste nicht mals 2 mio. die forderung von sane ist tragisch. Aber wenn ein sam 4 mio von schalke erhält dann kann ich den jungen verstehen.

  • 09.06.15

    Der Junge wird top! Nicht nur sein Tor gegen Madrid zeigt das. Das Tor was er gegen Hertha geschossen hat war ja sowas von cool. Nerven wie ein Großer. Sauschnell. Andere Vereine zahlen den Lohnwunsch bestimmt. Özil hatte das selbe Problem und nachher hat Bremen uns die lange Nase gezeigt.

  • 09.06.15

    Auf Teufel komm raus sollte Schalke sicherlich nicht verlängern. Da macht man sich ja lächerlich, wenn man einem Spieler mit einer Hand voll Bundesligaspiele gleich Unsummen offeriert. Wie sollen denn dann zukünftige Verhandlungen mit anderen Talenten laufen? Heldt sollte zocken, ich denke Sane wird schon zu der Einsicht kommen, dass ein Verbleib auf Schalke für seine Entwicklung die richtige Entscheidung ist.

  • 09.06.15

    Puh... der Junge weiß wie man verhandelt. Geht Schalke nicht auf seine Forderungen ein und er wechselt in 1 bis 2 Jahren günstig oder ablösefrei nach Spanien, England oder zu den Bayern ist Horst Heldt der Buhmann, weil er nicht verlängert hat. Sané ist da in einer ziemlich komfortablen Situation, weil er weiß, dass gerade Schalke und vor Allem in der jetzigen Situation genau auf Spieler wie ihn bauen will und muss. Heldt soll ihn auf 2 Mio runter handeln und dann eine fette AK in seinen Vertrag einbauen. Unter 30 Mio. wäre fahrlässig. Natürlich weiß man nicht ob er sich wie gewünscht weiter entwickelt, aber falls das der Fall ist und er hat wieder eine AK von 12 oder 15 Mio. ist das Theater auch wieder groß... und wenn er sich so entwickelt wie man (bzw. wie ich) erwarte, dann zahlen PL-Vereine in 2 bis 3 Jahren auch 30 Mio und mehr

  • 09.06.15

    http://fussball-geld.de/, sind natürlich keine offiziellen Zahlen basiert aber auf Medienberichten und die Medien liegen ja (leider) relativ oft richtig. Ansonsten google ich gerne einfach nach der letzten Vertragsverlängerung (http://www.sportal.de/fc-schalke-04-max-meyer-1-5-millionen-jahresgehalt-1-2013110231336500000).

  • 09.06.15

    hahaha geiler Kommentar amused aber wo findest du die gehaltssummen ?? wie zb mit robben oder jetzt m.meyer

  • 09.06.15

    Würfelst du diese Zahlen? :D Gestern hast du behauptet Robben verdiene 12 obwohl er 7 Mio verdient. Heute verdient Meyer 3,5 obwohl er wohl um die 1,5 verdient. Aber selbst wenn: Meyer ist ja bereits ganz anders etabliert als A-Nationalspieler.

  • 09.06.15

    Er kommt dazu, weil Max Meyer scheinbar 3,5 verdient. Man scheint sich das Gehaltsgefüge auf Schalke komplett kaputt gemacht zu haben.

  • 09.06.15

    Sag ich ja, der Grat ist schmal. Aber wie ein 19-jähriger zu solchen Forderungen kommt, ist mir in der heutigen Zeit eh nicht mehr ganz plausibel.

  • 09.06.15

    Und was ist, wenn das Talent durchstartet wie Rakitic und Özil ?

  • 09.06.15

    Der Grat ist aber schmal. Was ist, wenn das Talent dauerhaft nicht zündet und einen auf Albert Streit macht? 2,4 x 4 Jahre wären auch knapp 10 Mio.

  • 09.06.15

    die Forderung ist sicher nicht gering, aber jeder Verein muss ja für sich entscheiden ob er lieber 8 mio für einen alternden (Ex)Star zahlt oder mit 2,4 mio im Jahr langfristig ein junges Talent an sich bindet...