Levin Öztunali | 1. FC Union Berlin

Öztunali ein Thema beim Hamburger SV?

14.04.2021 - 20:40 Uhr Gemeldet von: M05er | Autor: Robin Meise

Beim 1. FSV Mainz 05 sieht es perspektivisch nicht besonders gut für Levin Öztunali aus. Der Rechtsaußen, dessen Arbeitspapier am Bruchweg zum Saisonende ausläuft, spielt unter Coach Bo Svensson nur eine untergeordnete Rolle und kam in den vergangenen fünf Ligaspielen gar nicht mehr zum Einsatz.


Die Hamburger Morgenpost bringt den 25-Jährigen nun mit einer möglichen Rückkehr zum Hamburger SV in Verbindung. Nach Informationen des Blattes soll der Zweitligist den ehemaligen deutschen U21-Nationalspieler als einen möglichen Transferkandidaten hinsichtlich der kommenden Saison im Auge haben.

Und auch aus dem Umfeld der Mainzer habe die Zeitung vernommen, dass sich Öztunali ein Engagement bei seinem ehemaligen Klub sehr gut vorstellen könne. Als aktuelles Hindernis für eine Verpflichtung soll dem Bericht zufolge die noch ungewisse Zukunft des HSV im Wege stehen.

Öztunali in Gesprächen mit ausländischen Klubs?

Wenn die Hanseaten, die im Unterhaus derzeit mit 50 Punkten auf dem zweiten Tabellenplatz rangieren, den Sprung in die Bundesliga nicht schaffen, würde es wohl auch noch andere interessante Optionen für den gebürtigen Hamburger geben.

So soll Öztunali nur zu einem Erstligisten wechseln wollen. Darüber hinaus führt er offenbar bereits Gespräche mit Klubs aus Spanien und England, was für den HSV starke Konkurrenz im Werben um die Dienste des flexibel einsetzbaren Offensivmannes bedeuten würde.

Quelle: mopo.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
4,18 Note
4,00 Note
4,03 Note
4,42 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
15
27
17
8
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
34% KAUFEN!
17% BEOBACHTEN!
47% VERKAUFEN!