LigaInsider | 1. Bundesliga

Die LigaIn­sider-To­pelf zum 7. Spieltag

21.09.2022 - 19:30 Uhr Gemeldet von: LigaInsider | Autor: LigaInsider

Liebe Insider,


künftig werden wir regelmäßig einen kleinen Artikel zu unserer Topelf des jeweiligen Spieltags veröffentlichen. So möchten wir euch in erster Linie eine Plattform bieten, um den einen oder anderen Auftritt Revue passieren zu lassen. Ein qualitativ hochwertiger Austausch unter den Hobby-Managern ist dabei natürlich wünschenswert.

Aber kommen wir nun zum Wesentlichen!

Wenn das Matchup etwas genauer unter die Lupe genommen wird, ist es schon stark verwunderlich, dass es ausgerechnet zwei Augsburger in die beste Elf des 7. Spieltags geschafft haben. Rafał Gikiewicz hielt seinen Kasten mit überragenden Paraden gegen keinen Geringeren als den FC Bayern München sauber und kassierte die LigaInsider-Note 1,0! Als bester Innenverteidiger des vergangenen Spieltags komplettiert Maximilian Bauer das FCA-Duo!

Alles andere als vorhersehbar war auch der klare Gladbach-Sieg gegen RB Leipzig, der drei Fohlen-Profis in unsere Aufstellung spülte. Neu-Trainer Marco Rose musste mit den Roten Bullen eine 0:3-Niederlage wegstecken. Besonders herausgestochen hat dabei Doppelpacker Jonas Hofmann, der mit 94 Punkten zum besten Akteur des Spieltags avancierte. Aber auch Stürmer Marcus Thuram (zwei Vorlagen) und Ramy Bensebaini (ein Tor) spielten sich berechtigterweise in die Topelf!

Borussia Dortmund und Eintracht Frankfurt haben jeweils zwei Spieler im Rennen: Marius Wolf (eine Vorlage) und Routinier Mats Hummels waren entscheidende Faktoren, um den 1:0-Sieg gegen den FC Schalke 04 zu sichern. Aufseiten der Adlerträger glänzte Daichi Kamada beim 3:1 gegen Stuttgart mit zwei Vorlagen und einem Tor, was ihn für uns unumgänglich machte. Auch Sebastian Rode trug sich sowohl in die Torschützenliste als auch in unsere favorisierte Mannschaft ein.

Während Union Berlin mit einem formstarken Sheraldo Becker, der den 2:0-Sieg gegen schwache Wölfe durch einen Treffer und einen Assist nahezu im Alleingang einfuhr, von der Tabellenspitze grüßt, hat es auch ein Einwechselspieler in die Topelf geschafft: Die Rede ist von Linton Maina, der dem 1. FC Köln mit seinem starken Jokerauftritt und seinem Tor noch einen wichtigen Punkt retten konnte.

Die LigaInsider-Topelf in der Übersicht:

Knapp daneben ist auch vorbei? Nicht ganz! Es gab am vergangenen Wochenende natürlich auch andere gute Spieler, die einen Platz an der Sonne nur ganz knapp verpasst haben, aber dennoch eine Erwähnung unsererseits verdient haben.

Der erweiterte Kader

  • Alexander Schwolow (Torwart, FC Schalke)
  • Thomas Meunier (Rechtsverteidiger, Borussia Dortmund)
  • Borna Sosa (Linksverteidiger, VfB Stuttgart)
  • Iago (Linksverteidiger, FC Augsburg)
  • Jonas Hector (Linksverteidiger, 1. FC Köln)
  • Jude Bellingham (Mittelfeldspieler, Borussia Dortmund)
  • Christoph Kramer (Mittelfeldspieler, Borussia Mönchengladbach)
  • Jordan Siebatcheu (Stürmer, 1. FC Union Berlin)

Wie sieht euer bestes Team des vergangenen Spieltags aus? Schreibt auch gerne eure Meinung zu unserem Team in die Kommentare.


AKTUELLE TOP-THEMEN