15.08.2019 - 22:45 Uhr Autor: LigaInsider

Unsere Standardschützenanalyse wollen wir wie im letzten Jahr mit einer Übersicht der Werte zum ruhenden Ball beginnen.


Das Topteam der letzten Saison ist der FC Augsburg mit 15 erzielten Toren nach Freistößen oder Ecken. Die Vollstrecker des FCA konnten dabei vor allem von den Vorlagen von Philipp Max profitieren.

Bei Teams wie der Fortuna aus Düsseldorf oder Mainz muss man auf jeden Fall auf eine Steigerung in dieser Saison hoffen. Auch Schalke 04 war in der letzten Saison (abseits von Elfmetern) ungewöhnlich ungefährlich, obwohl sie einen starken Kopfballspieler wie Salif Sané in ihren Reihen hatten.

An den Standards scheiden sich aber seit jeher die Geister:
Ist es nur Zufall oder die Kunst des Schützen? Das dürft Ihr selbst entscheiden.

Standardtore Bundesliga 2018/19


Verein Tore nach Standards Tore gesamt Anteil
FC Augsburg 20 (5 Elfmeter) 51 39,2%
SC Freiburg 17 (5) + 1 Eigentor 46 39,1%
FC Schalke 04 14 (7) 37 37,8%
Hertha BSC 15 (4) 49 30,6%
Bayer Leverkusen 16 (4) + 1 Eigentor 69 24,6%
VfL Wolfsburg 15 (5) 62 24,2%
Mönchengladbach 12 (4) + 1 Eigentor 55 23,6%
Eintracht Frankfurt 14 (4) 60 23,3%
SV Werder Bremen 13 (4) 58 22,4%
RB Leipzig 14 (5) 63 22,2%
Borussia Dortmund 17 (4) + 1 Eigentor 81 22,2%
1.FSV Mainz 05 10 (3) 46 21,7%
Fortuna Düsseldorf 10 (5) 49 20,4%
1899 Hoffenheim 13 (6) + 1 Eigentor 70 20,0%
FC Bayern München 16 (3) 88 18,2%

* Eigentore bedeuten hier Tore, die vom betrachteten Team durch Standards provoziert wurden

Im Folgenden findet Ihr für jeden Bundesligisten eine Zusammenfassung der Standardschützen: Wir unterscheiden dabei zwischen direkten Freistößen und indirekten Freistößen (Flanken vors Tor und Ecken). Zudem zählen wir auch die möglichen Elfmeterschützen auf.

Unsere Prognose fußt dabei auf der Auswertung der letzten Saison und der ersten Pokalrunde. An einigen Stellen sind wir uns noch nicht zu 100% sicher, daher bitten wir die Vereinsspezialisten in den Kommentaren um Hilfe, wenn euch noch etwas auffällt. Die entsprechenden Stellen sind mit Fragezeichen versehen.

Zur Lesart: Vor dem Spiegelstrich stehen die Hauptschützen und nachrangig sind dann die Spieler aufgeführt, die in der Rangordnung etwas zurückstehen oder aufgrund von verminderter Spielzeit nicht im Fokus stehen.

Borussia Dortmund

Direkte Freistöße: Paco Alcácer - Reus, Hazard, Guerreiro
Ecken & Freistoßflanken: Sancho, Hazard, Guerreiro, Brandt
Elfmeter: Reus - Paco Alcácer, Hazard

Borussia Mönchengladbach

Direkte Freistöße: Hofmann, Stindl, Wendt - Neuhaus, Thuram, Raffael
Ecken & Freistoßflanken: Hofmann, Wendt - Plea, Neuhaus, Raffael
Elfmeter: Hofmann, Stindl - Plea, Raffael

1. FSV Mainz 05

Direkte Freistöße: Brosinski, Aarón, Latza, Maxim
Ecken & Freistoßflanken: Aarón - Brosinski, Kunde, Maxim
Elfmeter: Brosinski - Mateta

SC Freiburg

Direkte Freistöße: Günter, Schmid, Waldschmidt - Gondorf
Ecken & Freistoßflanken: Günter, Schmid - Gondorf
Elfmeter: Petersen, Waldschmidt

Bayer Leverkusen

Direkte Freistöße: Bailey, Aránguiz, Demirbay
Ecken & Freistoßflanken: Demirbay, Bailey, Aranguiz
Elfmeter: Havertz

Fortuna Düsseldorf

Direkte Freistöße: Ayhan, Stöger - Thommy, Suttner
Ecken & Freistoßflanken: Stöger, Baker - Gießelmann, Suttner, Zimmer
Elfmeter: Hennings

FC Augsburg

Direkte Freistöße: Gregoritsch, Max
Ecken & Freistoßflanken: Max - Richter, Vargas, Gruezo
Elfmeter: Finnbogason - Gregoritsch

FC Schalke 04

Direkte Freistöße: Caligiuri - Nastasic
Ecken & Freistoßflanken: Caligiuri, Oczipka - Harit
Elfmeter: Caligiuri

TSG 1899 Hoffenheim

Direkte Freistöße: Kramaric, Grifo, Skov
Ecken & Freistoßflanken: Grifo, Kramaric, Geiger
Elfmeter: Kramaric - Grifo

SV Werder Bremen

Direkte Freistöße: Sahin, Rashica
Ecken & Freistoßflanken: Sahin, Augustinsson, Rashica - Klaassen
Elfmeter: Klaassen - Rashica

Eintracht Frankfurt

Direkte Freistöße: Kostic - de Guzmán, Rebic
Ecken & Freistoßflanken: Kostic, Kamada - de Guzmán, Rode, Gacinovic
Elfmeter: Paciencia - Kostic, Rebic

Hertha BSC

Direkte Freistöße: Plattenhardt, Duda
Ecken & Freistoßflanken: Plattenhardt, Duda
Elfmeter: Kalou, Ibisevic

RB Leipzig

Direkte Freistöße: Forsberg, Halstenberg, Sabitzer
Ecken & Freistoßflanken: Halstenberg, Forsberg, Kampl, Demme, Nkunku
Elfmeter: Halstenberg, Forsberg, Werner

FC Bayern München

Direkte Freistöße: Alaba, Lewandowski
Ecken & Freistoßflanken: Kimmich, Thiago - Alaba
Elfmeter: Lewandowski

VfL Wolfsburg

Direkte Freistöße: Arnold, William
Ecken & Freistoßflanken: Arnold - Mehmedi, Brekalo, Malli
Elfmeter: Weghorst

SC Paderborn 07

Direkte Freistöße: Hünemeier
Ecken & Freistoßflanken: Antwi-Adjei - Oliveira Souza
Elfmeter: Hünemeier?

1. FC Union Berlin

Direkte Freistöße: Prömel - Kroos
Ecken & Freistoßflanken: Trimmel - Kroos
Elfmeter: Andersson

1. FC Köln

Direkte Freistöße: Schaub, Kainz, Verstraete - Risse
Ecken & Freistoßflanken: Kainz, Schaub, Hector - Risse, Clemens
Elfmeter: Terodde, Modeste - Verstraete

AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE

  • 15.08.19

    Überragend! Danke

    BEITRAG MELDEN

  • 15.08.19

    Sau cool danke 👍🏻

    BEITRAG MELDEN

  • 15.08.19

    Schalke hatte nur 37 Tore? 😂😂

    BEITRAG MELDEN

  • BEITRAG MELDEN

  • 15.08.19

    Bayern nach Quote letzter bei Standards?! 😳 ich bin ersetzt!

    BEITRAG MELDEN

    • BEITRAG MELDEN

    • 15.08.19

      Faber wird ersetzt? 😱

      BEITRAG MELDEN

    • 15.08.19

      Bayern aus dem Spiel heraus erster bei Toren.
      Kommt halt immer drauf an, wie man's betrachtet ;)

      BEITRAG MELDEN

    • 15.08.19

      Eben - Bayern macht insgesamt so viele Tore, dass die Quote dadurch automatisch "schlechter" für Standards ausfällt. Es werden zudem viel mehr Spielzüge zuende gespielt = weniger Standards in Tornähe. Von daher einfach nur logisch.

      BEITRAG MELDEN

    • 15.08.19

      Natürlich ist die relative Quote bei Bayern niedriger, weil viele Tore aus dem Spiel heraus fallen. Trotzdem muss man aber auch beachten, dass sie in jedem Spiel deutlich mehr Ecken, Freistöße als z.B. Augsburg haben und wenn man das betrachtet, fallen einfach viel zu selten Tore nach Standards...

      BEITRAG MELDEN

    • 15.08.19

      Liegt sicherlich auch daran, dass Mannschaften wie Augsburg viel mehr davon abhängig sind, nach Standards zu treffen. Bayern "hat es nicht nötig" das intensiv zu trainieren. Insgesamt ist die BuLi nunmal auch die Liga, in welcher mit Abstand die meisten Standardtore fallen.

      BEITRAG MELDEN

    • 15.08.19

      Gerade in den nicht seltenen spielen bei denen sie auch mit 70-30 ballbesitz kein Ball reinbekommen, wünsche ich mir viel mehr Gefährlichkeit nach Standards.
      (Betrifft aber eher CL)

      BEITRAG MELDEN

  • 15.08.19

    Danke für diese Auflistung, ich denke diese Liste hätte noch eine kleine Überarbeitung notwendig.
    Dass die Leute die nur so nebenbei ihrem Hobby frönen will ich es nicht verwehren 😋

    BEITRAG MELDEN

  • BEITRAG MELDEN

  • BEITRAG MELDEN

  • 15.08.19

    Elfmeterschütze bei Bremen Rashica (L) oder Klaassen (DL)?

    BEITRAG MELDEN

    • 15.08.19

      In der Vorbereitung hat Klaassen geschossen.
      Am 34. Spieltag (letzte Saison) als Kruse nicht gespielt hat - Rashica.

      Denke das ist noch nicht abschliessend klar. Und wird auf Klaassen hinaus laufen.

      BEITRAG MELDEN

    • 15.08.19

      hatte auch erst klaassen als 2. option überlegt, doch dann meinte mein werder-mann, lieber nur rashica..

      habe klaassen jetzt einfach auch drin als kandidat.

      BEITRAG MELDEN

    • 15.08.19

      Hier nochmal eine Quelle zu Klaassen oder Rashica aus dem Weser Kurier.

      Ist wohl offen.

      https://www.weser-kurier.de/werder/werder-bundesliga_artikel,-chefsache-kohfeldt-bestimmt-elfmeterschuetzen-_arid,1848602.html

      BEITRAG MELDEN

    • BEITRAG MELDEN

    • 15.08.19

      Ich hab zu danken - toller Artikel !

      BEITRAG MELDEN

    • 15.08.19

      Bei Freistoßschützen könnte man noch - Möhwald ergänzen, wenn er denn mal spielt und bei Elfmetern als zusätzliche Option - Pizarro.

      BEITRAG MELDEN

    • 15.08.19

      pizarro hatte ich erst drin.. ist halt wirklich sehr selten. möhwald auch option, aber der hatte letztes jahr einen so geringen anteil, dass ich ihn auch lieber draußen lassen wollte.

      ist das so vertretbar? will ja am ende nicht jeden spieler drin haben.. pizarro wäre mir da iwie zu wenig; möhwald rein oder raus? :)

      BEITRAG MELDEN

    • 15.08.19

      Naja, ich denke sie müssen nicht rein, aber wenn sie spielen, steigen ihre Chancen halt schon (speziell Möhwald bei bestimmter Distanz und wenn er womöglich für Sahin reinkam). Wobei bei den Elfmetern nun festgelegt wurde (Weser-Kurier berichtete grad), dass Klaassen der Elferschütze sein wird und Rashica sein Ersatz.
      Ist auch irgendwo logisch, gegen Eibar im Test standen beide auf dem Platz und Davy war der Schütze.

      BEITRAG MELDEN

    • 16.08.19

      gab einen disput auf dem platz, weswegen kohfeldt es jetzt festgelegt hat.. also die spieler wussten es bisher noch nicht. ;)

      habe jetzt direkt geändert.

      BEITRAG MELDEN

    • 20.08.19

      Wieso steht Füllkrug gar nicht zur Wahl? war doch der Schütze bei Hannover die letzten Jahre.

      BEITRAG MELDEN

  • 15.08.19

    1. FC Köln:
    Ich glaube bei uns ist das alles recht offen. Die Elfmeter von Terodde und Modeste in Wehen waren eher so naja. Haben beide auch schon verschossen.
    Könnte mir vorstellen das auch Verstraete zb die 11m übernehmen könnte.

    Direkte Freistöße: (Schaub) Kainz, Verstraete - (Risse)
    Ecken & Freistoßflanken: Kainz, (Schaub) - Hector (Risse, Clemens)
    Elfmeter: Terodde, Modeste - (Verstraete)

    BEITRAG MELDEN

  • 15.08.19

    Man muss sich mal die Statistik von Alcacer geben:
    4 von 7 Freistößen direkt verwandelt.
    1 von 3 Elfmeter direkt verwandelt (wenn man Pokal gegen Bremen zählt).

    BEITRAG MELDEN

    • 15.08.19

      gibt es indirekte elfmeter ? :D

      BEITRAG MELDEN

    • 15.08.19

      Im Nachschuss verwandelt würde ich jetzt nicht als direkt verwandelten Elfmeter bezeichnen, könnte man als indirekt bezeichnen oder halt im Nachschuss, aber hast Recht du Scherzkeks :D

      BEITRAG MELDEN

    • 15.08.19

      Jeder Elfmeter ist indirekt ;-) (Ajax hat da mal nen cooles Tor gemacht)

      BEITRAG MELDEN

  • 15.08.19

    Sehr toll! Großes Fragezeichen bleibt allerdings bei Gladbach (Hofmann, Stindl, Wendt): zwei Verletzte und einer, der wohl nicht mehr so oft spielen wird.

    BEITRAG MELDEN

    • 15.08.19

      Das stimmt. Die direkten Freistöße könnten eine Sache für Marcus Thuram werden. Die hat er in Frankreich auch einige Male ausgeführt. Elfmeter dürfte eigentlich Plea die Nase vorne haben. Falls Raffael spielt, ist er bei den Standards vorne.

      BEITRAG MELDEN

    • 15.08.19

      Im Pokal hat Plea die Freistöße geschlagen nachdem Hofman ausgewechselt wurde.

      BEITRAG MELDEN

    • 15.08.19

      im pokal hat 2 mal plea ne freistoßflanke und in der ganzen letzten saison 0 (was mich btw auch gewundert hatte). daher war ich da noch vorsichtig. habe ihn aber jetzt drin. am we war auch neuhaus dann mit dabei beim ruhenden ball; hat er sich geteilt mit plea, nachdem hofmann rausmusste.

      raffael hatten wir drin und wurde iwie falsch gespeichert. der sollte da auch rein. danke für den hinweis.

      thuram.. ok, haue ich auch noch rein!

      BEITRAG MELDEN

    • 15.08.19

      Top danke dir! Thuram kann ich mir aller höchstens bei direkten Freistößen vorstellen. Bei Flanken sollte er mit seiner Körperlichen Präsenz im Strafraum zu finden sein.

      BEITRAG MELDEN

    • 15.08.19

      ja, den habe ich auch nur für direkt notiert.

      BEITRAG MELDEN

    • 03.09.19

      In der Bundesliga schoss Plea die letzten direkten Freistöße und traf ja auch gegen Mainz.
      gegen Leipzig blieb er in der Mauer hängen (also der Ball).

      BEITRAG MELDEN

  • 15.08.19

    Bei uns gerne noch Ruben Vargas und Carlos Gruezo zu den Standardschützen hinzufügen. :)

    BEITRAG MELDEN

  • 15.08.19

    Die direkten Freistöße bei Union schießt übrigens Grischa Prömel, wenn Felix Kroos auf der Bank sitzt.

    BEITRAG MELDEN

  • 15.08.19

    Kann man einen Artikel eigentlich abspeichern? :)

    BEITRAG MELDEN

  • 15.08.19

    Ich denke bei Hoffenheim wird Skov bei Standards noch eine große Rolle spielen. Momentan ist er zwar noch kein Stammspieler, hat aber wahrscheinlich den besten, oder mit den besten, Fernschuss. Freistöße kann er richtig gut und ist auch ein sehr sicherer Elfmeterschütze.

    BEITRAG MELDEN

    • 15.08.19

      kann sein.. aber hoffe ist mit krama und grifo auch in besten händen. daherr wäre ich da lieber vorsichtig.

      die liste kann man ja auch laufend anpassen. hatten wir diese saison auch vor.

      BEITRAG MELDEN

    • 16.08.19

      Ich denke, bei Hoffenheim wird es darauf hinaus laufen, dass Kramaric/Grifo von links (mit rechts) und Skov von rechts (mit links) schiessen werden.

      BEITRAG MELDEN

    • 18.08.19

      habe skov jetzt mal ergänzt, da grifo überraschenderweise auch auf der bank ist..

      BEITRAG MELDEN

  • 15.08.19

    Mateta wäre bei Mainz als 11m Schütze zu erwähnen.

    BEITRAG MELDEN

    • 15.08.19

      habe ienen ersatz zu brosi gesucht, falls der von pierre-gabriel verdrängt würde.. jetzt ist mateta halt auch erst mal raus. daher wollte ich ihn erst mal weglassen. aber mache ihn mal dazu. hatte gehofft, ihr habt evtl. noch einen tipp, ob boetius oder quaison schießen würden. aber auch die mainzer, die ich gefragt hab, wussten da nichts.

      BEITRAG MELDEN

  • 12.09.19

    Lese grad, dass ihr vor habt die Liste aktuell zu halten.
    Habe dann mal schnell nach Grifo gesucht... Also gern mal aktualisieren, falls es noch ausreichend Aufrufe für die Seite gibt ;-)

    BEITRAG MELDEN