Lino Tempelmann | 1. Bundesliga

Tem­pel­mann-Lei­he läuft zwei Jahre – SCF hat Rückho­lop­tion

30.09.2021 - 20:13 Uhr Gemeldet von: Jan Klinkenborg | Autor: Jan Klinkenborg

Wie beim SC Freiburg üblich, werden bei Personalentscheidungen keine Vertragslaufzeiten bekanntgegeben. So auch im Sommer bei Lino Tempelmann, den es leihweise vom Breisgau zum 1. FC Nürnberg in die 2. Bundesliga Liga zog. Der kicker will jedoch einige Vertragsdetails wissen.


So schreibt das Fachmagazin in der Ausgabe am Donnerstag, dass der Mittelfeldspieler für zwei Jahre an die Mittelfranken ausgeliehen ist. Der SCF habe aber die Option, den 22-Jährigen schon im nächsten Jahr wieder zu sich zurückzuholen. Möglich, dass die Freiburger im Sommer 2022 ein Interesse daran haben, Tempelmann wieder bei sich zu haben. Denn der Vertrag von Janik Haberer, der als einer der direkten Konkurrenten gilt, läuft dann aus.

Der Erstligist hat freilich immer ein Auge auf den verliehenen Akteur. „Wir verfolgen Lino intensiv. Seine Entwicklung freut uns, jetzt muss er seinen Platz behaupten“, so SC-Sportdirektor Klemens Hartenbach. Die angesprochene Entwicklung heißt in Zahlen: sieben Einsätze (davon fünf in der Startelf) und drei Tore.

Sollte Tempelmann das so fortführen können, wird er womöglich nächste Saison wieder in der Bundesliga auf dem Platz stehen.

Quelle: kicker

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
5,00 Note
4,75 Note
-
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
-
1
10
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
66% KAUFEN!
16% BEOBACHTEN!
16% VERKAUFEN!