Linus Gechter | Hertha BSC

Dárdai rechnet mit längerem Ausfall von Gechter

26.09.2021 - 18:40 Uhr Gemeldet von: Nils Richardt | Autor: Nils Richardt

Eigentlich sollte Linus Gechter am Samstag gegen RB Leipzig (0:6) sein Startelf-Debüt für Hertha BSC feiern. Aufgrund der Personalsorgen der Berliner war der 17-Jährige fest für die Innenverteidigung eingeplant – doch dann verletzte er sich selbst im Abschlusstraining an den Adduktoren.


Und offenbar hat es den Youngster durchaus härter erwischt. Laut dpa erklärte Hertha-Coach Pál Dárdai am Tag nach dem Leipzig-Spiel in einer Medienrunde, dass er bei Gechter von einer „längeren Ausfallzeit“ ausgehe.

Genauere Angaben, wann der Abwehrspieler wieder zur Verfügung stehen wird, machte der Ungar dabei nicht. Zumindest im Heimspiel gegen den SC Freiburg (Samstag, 15:30 Uhr) dürfte ein Einsatz jedoch ausgeschlossen sein, anschließend folgt eine zweiwöchige Länderspielpause.

Quelle: sueddeutsche.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
3,75 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
-
-
-
3
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
16% KAUFEN!
8% BEOBACHTEN!
75% VERKAUFEN!