06.01.2020 - 20:55 Uhr Gemeldet von: Bennet Stark | Autor: Bennet Stark

Luan Candido von RB Leipzig steht vor einem Wechsel in seine brasilianische Heimat. Red Bull Bragantino möchte den Verteidiger verpflichten. "Bei Candido kann es sein, dass es zu einer Leihe mit Kaufoption kommt. Das werden wir in den nächsten Tagen sehen", erklärte RB-Sportdirektor Markus Krösche am Montag.


Hinter den Kulissen wird also an einem Transfer von Candido gearbeitet, für den es die Möglichkeit wäre, wichtige Spielpraxis zu sammeln. Im Sommer verpflichtete RB den 18-Jährigen für acht Millionen Euro von der SE Palmeiras. Bislang kam er aber lediglich dreimal in der UEFA Youth League für die U19 zum Einsatz.

Dass Leipzig eine Kaufoption in den Leihvertrag mit RB Bragantino einbauen möchte, zeigt, dass Candido nach einem halben Jahr in Deutschland wohl eher keine Zukunft bei den Roten Bullen haben dürfte. Vertraglich gebunden ist der Linksverteidiger an Leipzig aber noch bis zum 30. Juni 2023.

Quelle: kicker.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
-
-
-
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
-
-
-

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

50% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
50% VERKAUFEN!