Luan Candido | 1. Bundesliga

Leipzig bestätigt weitgehende Einigung

18.03.2019 - 10:25 Uhr Gemeldet von: Max Hendriks | Autor: Max Hendriks

Schon im Januar konnte RB Leipzig mit dem Österreicher Hannes Wolf von Schwesterklub RB Salzburg die erste Verpflichtung für den kommenden Sommer verkünden. Nun steht ein weiterer Transfer der Roten Bullen kurz vor dem Vollzug, wie Cheftrainer Ralf Rangnick im "kicker" bestätigt. Objekt der Begierde ist dieses Mal Luan Cândido, ein 18-jähriges Abwehrtalent von SE Palmeiras aus Sao Paolo.


"Wir sind uns mit dem Spieler und dem Verein weitestgehend einig", so Rangnick unmissverständlich. Noch in dieser Woche soll laut dem Fachmagazin der Medizincheck stattfinden. "Er ist ein Allrounder für die linke Seite", beschreibt der 60-Jährige das Transferziel noch etwas genauer. Cândido ist fester Bestandteil der brasilianischen U20-Auswahl, wartet im Klub aber noch auf seinen ersten Profieinsatz.

Die Basisablöse für den Defensivmann soll sich auf eine Summe von acht Millionen Euro belaufen, mit Bonuszahlungen könnte der Betrag auf zehn Millionen Euro anwachsen.

Quelle: kicker

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
-
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!