Luca Caldirola | 1. Bundesliga

VfL Bochum dementiert Cal­diro­la-Gerücht

05.07.2018 - 14:59 Uhr Gemeldet von: Sendehorst

Vorgestern brachte die "Bild" die Meldung in Umlauf, dass es Luca Caldirola zu seinem ehemaligen Trainer Robin Dutt zum VfL Bochum ziehen könnte. Der 53-Jährige hatte den Innenverteidiger schon zu Bremer Zeiten aus Italien verpflichtet.


Doch das Dementi folgte zeitnah. So stellte Bochums Sportvorstand Sebastian Schindzielorz vor dem Testspiel gegen den FC Brünninghausen laut "Westline" klar, dass es keinen Kontakt zu Caldirola gebe. Das Gerücht könne zu den Akten gelegt werden, so der Verantwortliche des VfL.

Sogar Caldirola selbst bestätigte auf Twitter, dass ein Transfer zum Ruhrklub für ihn kein Thema sei. Nach kurzer Zeit löschte der Bremer Profi seinen Post aber wieder.

Der Wechselwunsch des noch bis 2019 gebundenen Abwehrmanns besteht aber weiterhin. Am Montag bestätigte Bremens Geschäftsführer Sport Frank Baumann, dass man diesbezüglich bereits Gespräche führe.

Quelle: westline.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

4,40 Note
4,50 Note
-
-
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
5
1
-
-

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE