Luca Kilian | 1. FC Köln

Kilian setzt nur kurz mit dem Köln-Trai­ning aus

14.09.2021 - 19:15 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

Am Dienstagvormittag teilte der 1. FC Köln mit, dass Innenverteidiger Luca Kilian aus privaten Gründen mit dem Training aussetzt. Es wird aber nur bei einer kurzen Pause für den 22-Jährigen bleiben. Das verriet FC-Chefcoach Steffen Baumgart im Verlauf des Tages dem Express.


„Das war etwas Persönliches. Er ist nicht verletzt und wird morgen wieder normal dabei sein. Keine Sorge“, so der Übungsleiter über das Fernbleiben des Abwehr-Neuzugangs. Damit dürfte Kilian auch ganz normal eine Option für das kommende Wochenende darstellen.

Da empfangen die Rheinländer RB Leipzig. Anstoß der Partie ist am Samstag um 18:30 Uhr im RheinEnergieStadion.

Zur letzten Meldung vom 14. September 2021:

Kilian fehlt aus privaten Gründen im Training

Am Dienstag stand für die Kicker des 1. FC Köln wieder Mannschaftstraining auf dem Programm. Die Vorbereitung auf das anstehende Heimspiel gegen RB Leipzig (Samstag, 18:30 Uhr) hat begonnen. Zum Trainingsstart in dieser Woche allerdings nicht mit dabei: Luca Kilian.

Wie die Rheinländer via Twitter bekannt gaben, ist der 22-jährige Abwehrmann aus privaten Gründen verhindert. Wann Kilian wieder in den Kreis der Teamkollegen zurückkehren kann, bleibt abzuwarten.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
4,07 Note
4,20 Note
3,83 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
-
15
6
4
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
39% KAUFEN!
24% BEOBACHTEN!
36% VERKAUFEN!