Luca Kilian | 1. FSV Mainz 05

Kilian aktuell hintendran – Svensson nennt die Gründe

02.04.2021 - 10:39 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

Beim 1. FSV Mainz 05 muss sich Abwehrtalent Luca Kilian aktuell hinten anstellen. Seit Bo Svensson das Cheftraineramt von Jan-Moritz Lichte übernommen hat (vor dem 15. Spieltag), kam der 21-Jährige noch nicht zum Einsatz. Die Gründe dafür nannte Svensson nun während des Pressetalks der Rheinhessen vor dem wichtigen Heimspiel gegen Arminia Bielefeld (Ostersamstag, 15:30 Uhr).


Da wurde der Übungsleiter gefragt, warum Kilian aktuell keine Rolle spielt. Svensson antwortete: „Es hat verschiedene Ursachen. Erst mal hängt es natürlich davon ab, wie es seine Konkurrenten im Moment machen in der Innenverteidigung." Dabei lobte der Däne die gesetzte Abwehrreihe um Jeremiah St. Juste, Stefan Bell und Moussa Niakhaté.

Kilian stand zuletzt am 21. Spieltag im Kader. Svensson setzte seine Erklärung zur momentanen Situation des gebürtigen Dortmunders mit einem Appell an den Spieler fort: „Andererseits hat es auch mit Luca selbst zu tun. Ich finde, dass er noch besser werden muss, insbesondere was die Athletik und die Fitness angeht. Das habe ich ihm auch klar gesagt. Das ist noch ein junger Spieler, an den wir immer noch glauben.“

Und weiter: „Klar braucht er auch erst mal Spielpraxis in der U23. Die hat er sich auch geholt. Das ist eine harte Aufgabe für ihn, das anzunehmen, nachdem er letzte Saison schon in der Bundesliga gesetzt war und auch hier einige Spiele bei uns gemacht hat. Aber diesen harten Weg muss er im Moment gehen.“

„Es liegt an Luca, die nötigen Schritte zu machen“

Entmutigen lassen soll sich Kilian, der im vergangenen August vom SC Paderborn für eine Ablösesumme von zwei Millionen Euro geholt wurde, aber nicht. Er müsse jetzt einfach weiter konzentriert an sich arbeiten.

„Das gehört zur Entwicklung eines jungen Spielers. Da muss man sehen, wie er damit klarkommt. Ich kann ihm nur die Tür zeigen, durchgehen muss er selbst. Ich habe ihm gesagt, was ich von ihm fordere und wie ich seine Rolle sehe. Es liegt dann an Luca selbst, die nötigen Schritte zu machen“, so Svensson weiter.

Hört sich allerdings zunächst einmal nicht danach an, dass der 41-jährige Fußballehrer in naher Zukunft auf Kilian setzen wird. Für den Rechtsfuß gilt es also, sich aus der zweiten Reihe herauszumanövrieren. Dabei wird aber Geduld gefragt sein, bis schließlich die Chance kommt.

Im Kellerduell mit der Arminia dürfte Svensson wieder seiner gesetzten Abwehrreihe das Vertrauen schenken.

ProZone auf Beta testen!

ProZone auf Beta testen!

Wenn das Wochenende näher rückt und Du noch nicht sicher bist, ob Du einen bestimmten Spieler bei Kickbase bringen sollst, dann nutze doch einfach unser Spielervergleichstool!

Neugierig? Dann schau einfach vorbei und probiere die ProZone aus!

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
4,07 Note
4,20 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
15
6
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
36% KAUFEN!
9% BEOBACHTEN!
54% VERKAUFEN!