Luca Pfeiffer | VfB Stuttgart

Pfeiffer erst nach Länderspiel­pau­se wieder spiel­be­rechtigt

29.08.2022 - 16:34 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

Drei Meisterschaftsspiele Sperre: So lautet das Urteil, das der DFB am Montag zu Luca Pfeiffer verkündet hat. Der Neuzugang vom VfB Stuttgart hatte am Sonntag im Spiel gegen 1. FC Köln (0:0) nach einer rüden Grätsche mit offener Sohle die Rote Karte gesehen und ist damit jetzt erst einmal zum Zuschauen gezwungen.


Genau genommen verpasst der Stürmer, der vom FC Midtjylland geholt wurde, die anstehenden Bundesligaspiele der Schwaben gegen Schalke 04 (Samstag, 15:30 Uhr), beim FC Bayern München (10. September) und gegen Eintracht Frankfurt (17. September). Bis zum Ablauf der Sperre ist Pfeiffer auch für alle anderen Meisterschaftsspiele seines Vereins gesperrt.

Klub und Spieler haben dem Urteil bereits zugestimmt, womit es rechtskräftig ist. Die nächste Einsatzmöglichkeit in der Bundesliga hat Pfeiffer erst am 1. Oktober gegen Wolfsburg, weil zwischen dem 7. und 8. Spieltag die Länderspielpause liegt.

Quelle: dfb.de

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
26% KAUFEN!
13% BEOBACHTEN!
60% VERKAUFEN!