Luca Unbehaun | Borussia Dortmund

BVB-Er­satzkee­per Unbehaun am Sprunggelenk verletzt

08.09.2021 - 12:45 Uhr Gemeldet von: Jan Klinkenborg | Autor: Jan Klinkenborg

Bei Borussia Dortmund ist Luca Unbehaun als vierter Keeper der Profimannschaft eingeplant und steht bei der U23, die in der 3. Liga auf Punktejagd geht, als Stammtorhüter zwischen den Pfosten. Am kommenden Wochenende kann er dieser Tätigkeit allerdings nicht nachgehen.


Unbehaun weilte in der letzten Woche bei der deutschen U20-Nationalmannschaft, stieß im Training allerdings mit einem Mitspieler zusammen. Dabei hat sich der Keeper den Ruhr Nachrichten zufolge eine Dehnung der Syndesmose zugezogen.

Bei den Profis kann Unbehaun damit nicht einspringen, sollten zwei der drei vor ihm stehenden Keeper ausfallen. Auch die zweite Mannschaft wird im Spiel gegen Magdeburg (Samstag, 14:00 Uhr) auf den 20-Jährigen verzichten müssen. Wie lange der Schlussmann voraussichtlich fehlen wird, geht aus dem Bericht nicht hervor.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
-
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
-
-
-
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
12% KAUFEN!
12% BEOBACHTEN!
75% VERKAUFEN!