Luca Waldschmidt | 1. Bundesliga

Waldschmidt-Wechsel zu Benfica in trockenen Tüchern

14.08.2020 - 19:22 Uhr Gemeldet von: Robin Meise | Autor: Robin Meise

Luca Waldschmidt wird seine Fußballschuhe künftig in Portugal schnüren. Wie der SC Freiburg am Freitag bekannt gab, wechselt der Offensivspieler mit sofortiger Wirkung in die portugiesische Hauptstadt zu Benfica Lissabon.


"Luca hat sich in den vergangenen zwei Jahren bei uns sehr gut entwickelt und damit natürlich auf sich aufmerksam gemacht", gab Sportdirektor Klemens Hartenbach zu Protokoll. Wir sehen es als Auszeichnung unserer Arbeit an, wenn Spieler diese Entwicklung bei uns nehmen. Gleichzeitig schwingt natürlich Wehmut mit, weil uns der Abschied sowohl sportlich als auch persönlich sehr schwerfällt. Wir wünschen Luca auf seinem weiteren Weg alles erdenklich Gute".

Als Ablösesumme kursierte laut diversen Medienberichten zuletzt ein Betrag von rund 15 Millionen Euro, der zum SC Freiburg in die Kassen fließt. Bei Benfica hat der Nationalspieler einen langfristigen Vertrag bis 2025 unterschrieben, welcher durch eine Ausstiegsklausel in Höhe von 88 Millionen Euro abgesichert worden ist.

Im Breisgau hat sich Waldschmidt in den vergangenen zwei Jahren zum A-Nationalspieler (drei Einsätze) entwickelt. Für den Sportclub absolvierte der gebürtige Siegener insgesamt 56 Pflichtpartien, in denen 17 Tore und sechs Vorlagen auf sein Konto gingen.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,91 Note
3,34 Note
3,91 Note
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
21
30
23
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
24% KAUFEN!
4% BEOBACHTEN!
72% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 14.08.20

    100 Mio Ablösesumme im Vertrag🙈

  • 14.08.20

    Finde, dass Freiburg damit nicht schlecht fährt. Ist ein Haufen Geld für einen kleinen Club, und Waldschmidt war jetzt letzte Saison (auch verletzungsbedingt) nicht unbedingt Leistungsträger. Wenn man dafür den Rest zusammenhalten kann, passt das doch

  • Mxx2509
    2 Fragen 0 Follower
    Mxx2509
    14.08.20

    Von Hamburg über Freiburg nach Lissabon.. Glaube da könnte es einen wahrlich schlechter erwischen 😁☀️

    • 15.08.20

      Man sollte hier sogar die Eintracht nicht unerwähnt lassen.
      Da wurde sowohl beim HSV, als auch schon vorher am Main, gepennt ;-)

    • 15.08.20

      Sowohl die SGE als auch der HSV hätten ihn jeweils gerne gehalten. Wenn aber Klauseln einen Wechsel ermöglichen, können die Vereine eben nichts machen (und hätten den Spieler meistens ihnen Klausel nicht bekommen bzw wesentlich besser bezahlen müssen).

  • 14.08.20

    Viel Spaß auf der Bank. Nichts dazu gelernt

  • 15.08.20

    Schön dass immer mehr Deutsche Talente den Sprung ins Ausland schaffen. Ich wünsche Ihm viel Erfolg.

  • 15.08.20

    Na endlich....das Thema war ja wie Kaugummi. Viel Erfolg Luca

  • 16.08.20

    konnte sich in Frankfurt nie wirklich durchsetzen, hat eine starke U21 EM gespielt und ist insgesamt auch in Freiburg seinen Vorschusslorbeeren eher hinterher gelaufen.

    Der größte Gewinner an dem Transfer dürfte der SC sein - wünsche ihm alles gute, dass er der nächste Seferovic wird und gleichzeitig denke ich, dass er dafür noch ne Menge Arbeit vor sich hat..