Luca Waldschmidt | VfL Wolfsburg

Nach Zu­sam­menstoß: Waldschmidt fehlt im Wölfe-Trai­ning

25.08.2021 - 15:45 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

Nach seinem Kopftreffer im ersten Training beim VfL Wolfsburg fehlte Luca Waldschmidt nun im Trainingsbetrieb. Das vermeldet die Bild.


Der Neuzugang des VfL war am Dienstag mit Abwehrmann Sebastiaan Bornauw zusammengerasselt und musste mit blutiger Kopfwunde die Einheit abbrechen. Mit einem Turban ging es zu weiteren Untersuchungen in die Kabine.

Einen Tag später war Waldschmidt also nicht auf dem Trainingsplatz zu finden. Daher geht das Boulevardblatt davon aus, dass es mit einer Startelf-Nominierung für die Sonntagspartie gegen RB Leipzig (Anstoß: 17:30 Uhr) eng werden dürfte.

Leichte Entwarnung gab es aber noch einmal von Wölfe-Cheftrainer Mark van Bommel. Der Niederländer erklärte zu Waldschmidt: „Luca hatte sich Dienstag am Kopf verletzt. Es ist aber nichts Schlimmes. Dass er heute nicht trainiert hat, ist eine reine Vorsichtsmaßnahme.“

Quelle: bild.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,34 Note
3,91 Note
-
3,88 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
30
23
-
5
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
66% KAUFEN!
20% BEOBACHTEN!
13% VERKAUFEN!