Luca Waldschmidt | SC Freiburg

Waldschmidt kehrt ins Teamtraining zurück

04.03.2020 - 16:25 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

Freiburgs Cheftrainer Christian Streich kann am nächsten Wochenende offenbar wieder mit Stürmer Luca Waldschmidt planen. Der 23-Jährige nahm nach seiner knapp einwöchigen Verletzungspause am Mittwoch wieder bei den Teamübungen der Breisgauer teil, wie der "kicker" mitteilt.


Der deutsche Nationalspieler hatte am letzten Spieltag, als man knapp mit 0:1 gegen Borussia Dortmund verlor, noch aufgrund von Adduktorenproblemen passen müssen. Diese Blessur scheint Waldschmidt nun aber überwunden zu haben, sodass er für die kommende Aufgabe wieder bereitstehen kann.

Der nächste Gegner des aktuell Tabellenneunten heißt Union Berlin (Platz 10). Der Sport-Club (33 Punkte) empfängt die Eisernen (30 Punkte), die mit einem Sieg punktemäßig in der Bundesliga aufschließen können, am Samstag um 15:30 Uhr.

Quelle: kicker.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,75 Note
3,91 Note
3,34 Note
3,91 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
14
21
30
23
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
66% KAUFEN!
25% BEOBACHTEN!
8% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 04.03.20

    Freut mich für Ihn!
    Hoffe er findet wieder in die Spur und kann sich noch mal für höheres empfehlen!

    Grüße

  • 04.03.20

    Lasst bloß die Finger von Freiburgern. Hab welche gegen Paderborn, Köln und Düsseldorf (!!!) aufgestellt, mindestens 100+ Punkte eingeplant. Alle drei Spiele zu null verloren, danke für nichts 🤦‍♂️

  • 11.03.20

    Wie man den Christian kennt, muss er sich jetzt erstmal hinten anstellen und 2-3Wochen voll trainieren?