Lucas Hernández | FC Bayern München

Hernández absolviert individuelle Einheit auf dem Platz

30.04.2021 - 09:59 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

Beim FC Bayern war Lucas Hernández am Donnerstag wieder auf dem Trainingsgrün zu finden. Der französische Abwehrmann absolvierte wie auch Niklas Süle (Muskelfaserriss im Oberschenkel) eine individuelle Einheit mit Reha-Coach Simon Martinello. Das geht aus einem Bericht der Bild hervor.


Hernández hatte das zurückliegende Match gegen den 1. FSV Mainz 05 verpasst, das die Münchener am vergangenen Samstag mit 1:2 verloren und so einen Meistermatchball liegenließen. Laut kicker hat der 25-Jährige „wegen eines entzündeten Zehs“ gefehlt.

Er soll aber wie Süle bis zum Traditionsduell mit Borussia Mönchengladbach (Samstag, 8. Mai, 18:30 Uhr) wieder fit sein, so das Fachmagazin weiter.

Quelle: bild.de | kicker.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
4,04 Note
3,50 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
19
23
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
88% KAUFEN!
3% BEOBACHTEN!
7% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 30.04.21

    Nächstes Jahr mit Upa wird das der beste Abwehrblock Europas. Dementsprechend auch bei der Equipe Tricolore in Katar 22

    • 30.04.21

      Was der Junge gegen Paris da hinten veranstaltet hat war einfach nur viel zu wild

    • 30.04.21

      Stimmt schon das war überragend,aber wartet erstmal ab wie es weitergeht finde es schon auch krass einen Spieler der diese Saison weniger als die Hälfte der Spiele S11 gespielt hat und davor fast die komplette Saison verletzt war so krass hochzuhypen der muss das jetzt erstmal ein paar Spiele auf dem Niveau gegen Psg zeigen

    • 30.04.21

      Samuel mag sein ja aber Hernandez hat immer wenn er gespielt hat solche Leistungen abgerufen außer gegen Kiel. Aber der Typ gibt jedes mal alles auf dem Platz! Mit Herzblut dabei, wenn ich die Zweikampfführung von diesem Spieler sehe geht mir das Herz auf! Und ich bin kein Bayern Fan aber dieser Typ ist zu wild

    • 30.04.21

      Wenn du seine Spiele am Anfang der Saison auch gesehen hast, dann wirst du merken, dass es kein gehype ist. Der Junge war so bärenstark, dass er die Entdeckung der Vorsaison auf die Bank geschickt hat. Und das völlig zu recht. Aggressiver und zweikampfstarker Verteidiger mit Tempo und Technik. Mir persönlich gefällt seine Spielweise enorm. Wenn er 5-8cm größer wäre, würden wir von einem Weltklasseverteidiger reden

    • 30.04.21

      Für mich hat er die 80 Mio trz noch lange nicht gerechtfertigt

    • 30.04.21

      Welcher Spieler rechtfertigt eine solch hohe Ablösesumme? Aber das ist leider das Geschäft

    • 30.04.21

      Ja stimmt schon,aber dafür das er der mit Abstand teuerste Bayerntransfer war hätte ich mehr erwartet

    • 30.04.21

      @Samuel, kommt immer auf den Vergleich zu einem Spieler im ähnlichen Preissektor an. Wenn man sich die 115 Mio für Hazard anschaut, dann war Hernandez schon lohnenswert ;-D Nein, aber im Ernst. Ich glaube Lucas' Zeit wird jetzt erst noch kommen und dann spielt er diese Summe auch ganz schnell wieder rein

    • 30.04.21

      Der Typ ist und bleibt ein Flop

    • 30.04.21

      Bei Frankreich kommt er im leben nicht an einem varane vorbei 😂

    • 30.04.21

      Durchschnittlicher Verteidiger, mehr nicht

    • 30.04.21

      Hernandez ist bärenstark, wenn der verletzungsfrei bleibt gibts nur wenige Verteidiger auf der Welt, die besser sind

  • 30.04.21

    Sehr geehrter Her Nandez,

    bitte beglücken sie meine nächste kickbasesaison mit mehr Einsätzen.

    LG