Tuta | Eintracht Frankfurt

Tuta soll gegen Leipzig wieder zur Verfügung stehen

06.03.2021 - 21:18 Uhr Gemeldet von: Nils Richardt | Autor: Nils Richardt

Nachdem Tuta am Donnerstag das Training von Eintracht Frankfurt aufgrund von Schmerzen im Gesäßbereich abbrechen musste, äußerte Cheftrainer Adi Hütter noch die leise Hoffnung, dass es bis zum Samstag wieder gehen könnte. Doch daraus wurde nichts: Der Brasilianer fiel genau wie sein Kollege Daichi Kamada (Hexenschuss) für die Partie gegen den VfB Stuttgart (1:1) aus.


Bis zum nächsten Spiel haben die beiden angeschlagenen Akteure nun etwas mehr Regenerationszeit: Für die Adlerträger geht es in der kommenden Woche erst am Sonntag (15:30 Uhr) gegen RB Leipzig weiter. Hütter zeigte sich deshalb äußerst optimistisch, dass seine Schützlinge bis dann ihre Blessuren ausgeheilt haben.

„Was Kamada und Tuta betrifft, gehe ich davon aus, dass sie im kommenden Auswärtsspiel gegen Leipzig der Mannschaft wieder zur Verfügung stehen“, so die klare Ansage des Übungsleiters.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
4,13 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
-
17
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
81% KAUFEN!
13% BEOBACHTEN!
5% VERKAUFEN!