Ludwig Augustinsson | SV Werder Bremen

Rückkehr gegen Leipzig angedacht

01.02.2020 - 11:56 Uhr Gemeldet von: Robin Meise | Autor: Robin Meise

Die angespannte Personalsituation im Defensivbereich wird sich beim SV Werder Bremen voraussichtlich in zwei Wochen deutlich entspannen. Denn sowohl Theodor Gebre Selassie (Oberschenkelverletzung) als auch Ludwig Augustinsson (Muskelfaserriss im Oberschenkel) werden im Aufeinandertreffen mit RB Leipzig zurückerwartet.


"Bei Theo und Ludde ist Leipzig das Ziel", gab Cheftrainer Florian Kohfeldt zu Protokoll. Das Duell mit den Sachsen findet am 15. Februar um 15:30 Uhr statt.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
3,53 Note
3,59 Note
3,88 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
29
34
8

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

50% KAUFEN!
16% BEOBACHTEN!
33% VERKAUFEN!