Luis Hartwig | VfL Bochum

Hartwig setzt mit Problemen an den Adduktoren aus

30.07.2021 - 11:07 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

Luis Hartwig, seines Zeichens Sturmtalent des VfL Bochum, musste am Donnerstagabend für das Testspiel gegen Vitesse Arnheim passen. Der 18-Jährige hat aktuell mit Adduktorenproblemen zu kämpfen und konnte deshalb dem Bundesligaaufsteiger nicht zur Verfügung stehen. Ohne ihn verlor das Team von Cheftrainer Thomas Reis mit 1:2 gegen die Niederländer.


Dass sich Hartwig wegen Adduktorenproblemen aktuell zurücknehmen muss, berichtete im Vorfeld der Partie RevierSport. Von der Sportzeitschrift hieß es, dass ein Einsatz des jungen Angreifers aufgrund der Beschwerden „zu riskant“ sei. Womöglich auch, weil bei ihm noch ein Wechsel anstehen könnte.

Laut Tief im Westen - Das VfL-Magazin ist Hartwig, der bei den Bochumern noch einen Vertrag bis 2024 besitzt, ein Leihkandidat. Nach Einschätzung des Magazins könnte das VfL-Eigengewächs „auf Leihbasis bei einem anderen Klub unterkommen“. Was Hartwigs Adduktorenprobleme angeht, bleibt abzuwarten, wie lange er deswegen noch aussetzen muss.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
-
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
-
-
-
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
33% KAUFEN!
33% BEOBACHTEN!
33% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE