Lukáš Hrádecký | Bayer 04 Leverkusen

Hrádecky soll nicht schlimmer verletzt sein

15.02.2021 - 11:30 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

Das zurückliegende Bundesligamatch gegen den 1. FSV Mainz 05 (2:2-Remis) hat Bayer-Stammtorhüter Lukás Hrádecky nicht ganz schadlos überstanden. Der 31-Jährige musste in der Halbzeit des Duells zwischen den Leverkusenern und den Nullfünfern angeschlagen in der Kabine bleiben. Für ihn kam Niklas Lomb in Partie. Es war das Bundesliga-Debüt des 27-Jährigen.


Wie der "kicker" nun berichtet, hat es aber am Sonntag bereits Entwarnung bezüglich Hrádecky gegeben. Die Blessur des Finnen soll nicht schwerwiegend sein. Dem Fachmagazin zufolge handelt es "wohl nur um eine leichte Zerrung", die sich der Keeper im Bereich der Achillessehe/Ferse zugezogen hat. Weiter heißt es, dass ein "langfristiger Ausfall" Stand jetzt nicht drohe.

Kurzfristig könnte Hrádecky allerdings zum Zuschauen gezwungen sein. Denn für die Werkself geht es schon am Donnerstag im Rahmen der Europa League (Runde der letzten 32) weiter. Das Team von Peter Bosz will natürlich das Ticket für die nächste Runde lösen. Der Gegner, den es dabei zu überwinden gilt: die Young Boys aus Bern.

Das Heimrecht im Hinspiel haben die Schweizer. Sie spielen auf ihrem Kunstrasen in Bern. Ob Hrádecky hierbei zwischen den Pfosten stehen kann, ist noch offen. Falls es letztlich nicht reichen sollte, wird es voraussichtlich wieder die nächste Chance für Lomb geben.

Lomb hat aktuell die Nase vor Grill

Der hat nämlich aktuell offenbar die Nase vor U21-Nationalkeeper Lennart Grill, den die Rheinländer im vergangenen Sommer aus Kaiserslautern holten. Das Plus für Lomb ist, dass er mehr mitspielen kann. Auch wenn er sich gegen Mainz einen Fehlpass erlaubte, der zu einer guten Chance von Karim Onisiwo führte.

Nach dem Spiel stärkte Bosz Lomb den Rücken: "Er war an den Gegentoren absolut nicht beteiligt. Er hat seine Arbeit gut gemacht, gut mitgespielt."

Falls Lomb gegen die Youngs Boys zum Einsatz kommt, wäre es der dritte Europa-League-Auftritt in seiner Karriere. In der Bundesliga steht für Bayer danach das Gastspiel beim FC Augsburg an. Anstoß der Partie am 22. Spieltag ist kommenden Sonntag um 13:30 Uhr in der WWK-Arena.

Quelle: kicker

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,36 Note
3,12 Note
3,40 Note
3,19 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
32
34
29
8
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
51% KAUFEN!
24% BEOBACHTEN!
24% VERKAUFEN!