27.08.2018 - 18:32 Uhr Gemeldet von: Bengt-Magnus Meyer

Nachdem er seine ersten Pflichtspiele bei Bayer Leverkusen wegen einer entfernten Zyste im Kiefer verpasst hatte, hat Lukas Hradecky jetzt wieder die Freigabe fürs Training erhalten. Am nächsten Wochenende wird aber erneut Vertreter Ramazan Özcan das Tor für die Werkself hüten. "Wir wollen bei Lukas kein unnötiges Risiko eingehen", erklärte Coach Heiko Herrlich auf der Klubwebsite.

Quelle: bayer04.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,39 Note
3,35 Note
3,36 Note
3,02 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
33
34
32
25

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

76% KAUFEN!
23% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE

  • 28.08.18

    Das ist doch mal eine klare, managerfreundliche Aussage. Und mit Özcan hat man ja auch längst keinen Fliegenfänger hinten drin ;)

  • 28.08.18

    wenn özcan weiter so hält, wüsste ich nicht, warum (der sehr gute!) hrádecky überhaupt ins tor sollte, besser als samstag ging es eigentlich nicht

  • 28.08.18

    Naja, dennoch wird Hradecky nach der LSP klar übernehmen...