Lukas Klostermann | RB Leipzig

Klostermann arbeitet auf dem Platz am Comeback

28.11.2020 - 11:01 Uhr Gemeldet von: Jan Klinkenborg | Autor: Jan Klinkenborg

Wegen eines arthroskopischen Eingriffs am Knie fehlt Lukas Klostermann derzeit seinem Trainer Julian Nagelsmann. Mit dem Verteidiger von RB Leipzig ist zwar noch nicht allzu bald zu rechnen, dennoch sind bei ihm Fortschritte zu erkennen. Klostermann kehrte bereits wieder auf den Platz zurück, um an seinem Comeback zu arbeiten.


"Bei Klosti gibt es keinen neuen Stand", hält sich Nagelsmann während des Pressegesprächs am Freitag zunächst bedeckt. Aber: "Es sieht gut aus, in meinen Augen besser als erwartet", so der Übungeleiter. "Er hat gute Bewegungen auf dem Platz".

Klostermann kann, "wenn alles normal läuft, vor Weihnachten ins Mannschaftstraining einsteigen", blickt Nagelsmann voraus. Für ein Bundesligaspiel wird es im Jahr 2020 allerdings nicht mehr reichen, wie der Trainer ergänzt.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,65 Note
3,31 Note
3,52 Note
4,10 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
26
26
31
6
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
46% KAUFEN!
36% BEOBACHTEN!
16% VERKAUFEN!