Lukas Kübler | SC Freiburg

Kübler trainiert individuell

03.10.2018 - 17:52 Uhr Gemeldet von: Finn Wagner

Nach zwei Spielen in der Startformation gegen den VfL Wolfsburg und den FC Schalke 04 verpasste Lukas Kübler die letzte Partie und damit den Abschluss der englischen Woche gegen den FC Augsburg aufgrund einer Gehirnerschütterung.


Vertreten wurde der 26-Jährige von Philipp Lienhart, der auf der ungewohnten Position als Rechtsverteidiger aushelfen musste, da auch Pascal Stenzel mit einer Schultereckgelenksprellung dem SC Freiburg nicht zur Verfügung stand.

Mittlerweile hat Kübler nun wieder mit individuellem Training begonnen, wie der "kicker" berichtet. Hinter einem Einsatz im kommenden Heimspiel gegen Bayer Leverkusen stehe allerdings noch ein Fragezeichen.

Quelle: kicker.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,88 Note
3,54 Note
4,50 Note
4,00 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
15
16
5
4
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
100% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE