Lukas Kübler | SC Freiburg

Kübler fehlt wahrschein­lich auch in München

19.06.2020 - 09:30 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic | Autor: Kristian Dordevic

Für eine mögliche Rotation im Rahmen der Englischen Woche in der Bundesliga steht Lukas Kübler wahrscheinlich nicht zur Verfügung. Das ließ Christian Streich, Cheftrainer des SC Freiburg, am Donnerstag beim Vorgespräch zum Spiel gegen den FC Bayern wissen.


"Es wäre eine absolute Überlegung gewesen", beteuerte er, um in demselben Atemzug den diese Saison angestammten Rechtsverteidiger Jonathan Schmid zu loben: "Ich war jetzt sehr zufrieden mit Johnny."

Kübler, der Ende Mai sein Comeback nach einer langwierigen Knieverletzung gegeben hatte, macht das lädierte Gelenk aktuell wieder zu schaffen. Die Krankenakte des letzten Jahres beurteilte Streich als "tragisch", denn eigentlich habe sich der 27-Jährige "fußballerisch und taktisch enorm verbessert", ohne Verletzungen "wäre er noch mal richtig weiter".

Vor der Knieverletzung war Kübler bereits von einem Sprunggelenksbruch für fast ein halbes Jahr außer Gefecht gesetzt werden. Dass Freiburg dennoch weiterhin von Kübler überzeugt ist, zeigt die unter der Woche publik gewordene Vertragsverlängerung.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,88 Note
3,54 Note
4,50 Note
4,00 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
15
16
5
4
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
43% KAUFEN!
34% BEOBACHTEN!
22% VERKAUFEN!