Lukas Kübler | SC Freiburg

Quarantäne-Trainingsla­ger ohne Kübler

08.05.2020 - 20:35 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

Bevor die Bundesliga am 16. Mai wieder losgeht, sind alle Bundesligisten dazu verpflichtet, ein Quarantäne-Trainingslager zu beziehen. Der SC Freiburg wird dies am Sonntag in Angriff nehmen. Es geht in ein Hotel im Freiburger Umland, trainiert wird allerdings weiter nicht-öffentlich im Schwarzwald-Stadion. Nicht mit dabei im Quarantäne-Trainingslager: Rechtsverteidiger Lukas Kübler.


Der 27-Jährige, der sich nach seiner Knieverletzung samt Operation immer noch im Aufbautraining befindet, wird diese besondere Maßnahme nicht mitmachen. Das geht wiederum aus einem Bericht des "kicker" am Freitag hervor. Ansonsten wird aber der gesamte Profikader teilnehmen.

Anders als zum Beispiel bei der TSG Hoffenheim und dem VfL Wolfsburg werden die Breisgauer auch keine Spieler aus der U23 oder U19 in die Maßnahme miteinbeziehen. Im deutschen Oberhaus geht es für den SC am 16. Mai dann mit dem Gastspiel bei RB Leipzig weiter (Samstag, 15:30 Uhr). Das Team von Chefcoach Christian Streich wird dafür am nächsten Freitag das Teamhotel in Leipzig beziehen.

Quelle: kicker.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,88 Note
3,54 Note
4,50 Note
4,00 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
15
16
5
4
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
100% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE