Lukas Rupp | 1. Bundesliga

Rupp kann wohl im Januar einsteigen

23.11.2018 - 11:14 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic | Autor: Kristian Dordevic

Vor Weihnachten wird Lukas Rupp wohl nicht mehr ins Mannschaftstraining der TSG 1899 Hoffenheim einsteigen. Das wurde gestern von Julian Nagelsmann bekräftigt.


"Der macht gute Fortschritte", konstatierte der Chefcoach der Kraichgauer in Bezug auf seinen langzeitabwesenden Profi, der gegenwärtig "fleißig" am Comeback nach Kreuzbandriss arbeitet, "und wird aller Voraussicht nach irgendwann im Januar wieder einsteigen können."

Rupp sei auf einem guten Weg und das Narbengewebe am Knie gut verheilt, "daher gehe ich mal von einem planmäßigen Verlauf der Kreuzbandverletzung aus", so Nagelsmann.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,81 Note
5,00 Note
4,00 Note
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
21
1
7
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
100% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE