Lukas Rupp | 1. Bundesliga

Rupp trainiert individuell

06.10.2017 - 18:00 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic

Bei der Blessur, die Lukas Rupp im Spiel gegen den SC Freiburg davontrug, handelt es sich nach Angaben der TSG 1899 Hoffenheim um eine Beckenprellung. In dieser Woche konnte der 26-Jährige immerhin schon wieder individuelle Trainingseinheiten absolvieren.

Quelle: achtzehn99.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,81 Note
5,00 Note
4,00 Note
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
21
1
7
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!