Mamadou Doucouré | Borussia Mönchengladbach

Nach Corona: Doucouré absolviert individuelle Einheit

10.01.2022 - 19:00 Uhr Gemeldet von: FelixBMG | Autor: Fabian Kirschbaum

Mamadou Doucouré ist raus aus seiner Corona-Isolation. Zur Rückkehr auf dem Trainingsplatz stand für den 23-jährigen Innenverteidiger von Borussia Mönchengladbach erst einmal ein individuelles Programm auf dem Plan, wie der Klub am Montag zu Protokoll gab.


Für den so vom Verletzungspech gebeutelten Franzosen gilt es wohl insgesamt, seinen Reha-Prozess (nach einem Achillessehnenriss im vergangenen April) fortzusetzen und sich weiter heranzuarbeiten. Wann Doucouré wieder einsatzfähig sein kann, bleibt abzuwarten. Im Dezember war er bereits wieder im Teamtraining zu finden, bevor er durch das Virus zuletzt erneut zum Aussetzung gezwungen wurde.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
-
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
-
2
-
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
80% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
20% VERKAUFEN!