Manuel Akanji | Borussia Dortmund

Akanji droht Ausfall gegen Hoffenheim

11.10.2020 - 18:30 Uhr Gemeldet von: Bennet Stark | Autor: Bennet Stark

Im Fall von Manuel Akanji, der am Mittwoch bei der Schweizer Nationalmannschaft positiv auf das Coronavirus getestet wurde, gibt es bis jetzt weiter wenig Neuigkeiten. Stand Donnerstag zeigt der Innenverteidiger von Borussia Dortmund keine Symptome, dennoch befindet er sich gegenwärtig in Isolation.


Bleibt Akanji in einer insgesamt 14-tätigen Quarantäne, dann wird er mit Sicherheit das kommende Bundesligaspiel gegen die TSG Hoffenheim (Samstag, 15:30 Uhr) und wohl auch das darauffolgende Champions-League-Spiel bei Lazio Rom (20. Oktober) verpassen. Von offizieller Seite wurde die weitere Vorgehensweise im Fall von Akanji aber bislang nicht kommuniziert – was möglicherweise hoffen lässt?

Wie das Schweizer Nachrichtenportal "Nau" jedenfalls berichtet, werde Akanji Borussia Dortmund am Wochenende gegen Hoffenheim definitiv nicht zur Verfügung stehen. Cheftrainer Lucien Favre muss demzufolge seine Startelf beziehungsweise seine Abwehrkette umbauen. Doch wer käme da infrage?

Borussia Dortmund: Wer könnte Akanji ersetzen?

Geht man davon aus, dass Favre seine Dreierkette beibehalten will, wäre ein Kandidat, der sich gute Chancen auf einen Startelfplatz ausrechnen kann, wohl Lukasz Piszczek, der in der vergangenen Saison sehr häufig rechts in der Kette gespielt hatte, jetzt in den ersten beiden Spielen wegen Rückenproblemen aber noch ausfiel. Can könnte in diesem Fall auf die linke Seite gehen.

Ansonsten wäre es denkbar, dass Thomas Meunier eine Position weiter nach hinten rückt und sein Platz von den jungen Mateu Morey oder Felix Passlack eingenommen wird. Ansonsten sieht es in der Abwehrkette eher düster aus: Denn auch Dan-Axel Zagadou fällt seit Längerem mit einer Außenbandverletzung aus.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,65 Note
3,36 Note
3,81 Note
3,75 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
11
25
29
16
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
16% KAUFEN!
21% BEOBACHTEN!
62% VERKAUFEN!