Manuel Akanji | Borussia Dortmund

Erste Diagnose bei Akanji steht fest

11.10.2021 - 18:01 Uhr Gemeldet von: Bennet Stark | Autor: Bennet Stark

Bei Manuel Akanji, der im Spiel der Schweiz gegen Nordirland frühzeitig verletzungsbedingt ausgewechselt werden musste, steht die erste Diagnose. Einem Bericht der Ruhr Nachrichten zufolge ist bei dem Innenverteidiger von Borussia Dortmund eine Zerrung im Adduktorenbereich festgestellt worden.


Am Dienstag zum Start der Vorbereitung auf das Spiel gegen Mainz 05 wird Akanji auch von den Dortmunder Ärzten nochmal untersucht. „Wir hoffen natürlich, dass es keine schwere Verletzung ist“, sagte BVB-Sportdirektor Michael Zorc am Montag. Ob Akanji am Wochenende zur Verfügung steht, ist offen.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,36 Note
3,81 Note
3,69 Note
3,25 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
25
29
28
8
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
30% KAUFEN!
27% BEOBACHTEN!
42% VERKAUFEN!