Manuel Gulde | SC Freiburg

Gulde hat vo­raus­sichtlich keinen längeren Ausfall zu befürchten

13.02.2024 - 12:11 Uhr Gemeldet von: Robin Meise | Autor: Robin Meise

Die Abwehrsorgen beim SC Freiburg haben sich durch die Knieverletzung von Manuel Gulde zuletzt noch einmal verschärft. Neben Matthias Ginter, Kenneth Schmidt und Philipp Lienhart steht mit Gulde ein weiterer Defensivmann zunächst auf der Ausfallliste. Ganz so lange wird er aber voraussichtlich nicht fehlen.


Erste Untersuchungen haben die Anfangsvermutung von Trainer Christian Streich laut kicker-Angaben untermauert. Ein Klubsprecher habe bestätigt, dass es „wahrscheinlich“ nicht zu einer langen Ausfallzeit kommt. Die genaue Prognose kann aber erst nach weiteren Untersuchungen an diesem Dienstag aufgestellt werden.

Für das kommende Play-off-Spiel in der Europa League gegen den RC Lens (Donnerstag, 21:00 Uhr) wird es für Gulde dem Bericht zufolge aber noch nicht reichen. Wann er genau wieder mit dabei sein kann, wird sich demnächst zeigen.

Quelle: kicker.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,96 Note
4,17 Note
4,11 Note
3,93 Note
Saison
2020/21
2021/22
2022/23
2023/24
Einsätze
27
20
15
24
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
23% KAUFEN!
46% BEOBACHTEN!
30% VERKAUFEN!