02.05.2019 - 17:40 Uhr Autor: Max Hendriks

Nach dem Muskelfaserriss in der Wade setzte sich Manuel Neuer das Ziel, beim Spitzenspiel in Leipzig am 33. Spieltag wieder einsatzfähig zu sein. Laut Trainer Niko Kovac habe man die Partie weiterhin im Auge.


Vergangene Woche Mittwoch konnte der Nationalkeeper sogar schon wieder ins Lauftraining einsteigen, nun fehlte er in den letzten Tagen aber wieder auf dem Trainingsplatz der Münchner.

Der FCB-Coach begründete das Fehlen seiner Nummer eins mit Einheiten im Trainingszentrum auf dem sogenannten AlterG, einem Laufband, bei dem sich die Belastung reduzieren lässt.

"Er macht tagtäglich Fortschritte, aber er ist noch nicht mit hundertprozentigem Gewicht auf dem Rasen beziehungsweise auf dem Laufband", äußerte sich Kovac zum aktuellen Status.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,46 Note
3,00 Note
3,73 Note
3,25 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
26
3
26
4

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

50% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
50% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE

  • 02.05.19

    Nübel im Anflug.

    BEITRAG MELDEN