26.04.2015 - 12:31 Uhr Autor: Bengt-Magnus Meyer

Beim Wechsel Manuel Neuers von Schalke 04 zum FC Bayern München im Jahre 2011 wurden diverse Erfolgsklauseln festgelegt. Eine greift jetzt wieder. Die Knappen erhalten zwei Millionen Euro für Bayerns Erreichen des Champions-League-Halbfinales. Vier Millionen würden bei erneutem Gewinn des Champions-League-Titels fließen. Diese Art von Zahlungen sind jedoch bis zur Saison 2014/15 befristet und enden somit kommenden Sommer. Durch die vereinbarten Klauseln stieg die Transfersumme, die 2011 für den Welttorhüter gezahlt wurde, in den letzten Jahren von 22 Millionen auf über 30 Millionen Euro an.

Quelle: bild.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,46 Note
3,00 Note
3,73 Note
3,36 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
26
3
26
14

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN