Marc-André ter Stegen | 1. Bundesliga

BILD: Neue Angebote für ter Stegen

29.12.2013 - 10:39 Uhr Gemeldet von: wh694 | Autor: NevenX

Nach Informationen der "BILD" haben der FC Arsenal und Juventus Turin in den vergangenen Tagen ihre Angebote für Marc-André ter Stegen erhöht.

Quelle: bild.de

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 29.12.13

    Nichts gegen ter Stegen, aber warum gerade er? Fand Ullreich, Leno, Trapp, Baumann (meistens) und nen Zieler mindestens ebenbürtig. Vor allem Leno, was der in der Champions League auch gezeigt hat teilweise... Warum dann einen ter Stegen haben wollen, der von Barca umworben wird? Finde da keinen Sinn dahinter...

  • 29.12.13

    Hat in den letzten Spieltagen wieder sein Potenzial gezeigt. Hatte zu Beginn der Saison in meinen Augen ein kleines Formtief. Ich kann deine Meinung aber teilen.
    Ich finde Leno, Ullreich, Baumann "mindestens" genauso stark. Trapp und Adler lassen ihre so starke Form von letzter Saison etwas vermissen. Also wenn ich als Club einen Torhüter suchen würde und bei Ter Stegen anklopfe, dann müsste ich normal auch bei Leno anklopfen ;)

  • 29.12.13

    Selbst wenn man die genannten als ebenbürtig betrachtet (was ich nicht tue, ter Stegen ist da für mich der Beste genannte), sind die alle (außer Leno) mindestens 2 Jahre älter als er. Gerade in diesem jungen Alter entwickeln sich Spieler noch recht stark, sprich wenn ter Stegen mal 23 ist, wird er vermutlich noch ein ganzes Stück stärker sein, als es seine Konkurrenten jetzt sind. Und wenn die genannten bereits anfangen ab zu bauen, wird ter Stegens Leistung immer noch wachsen. Sicher das ist so jetzt sehr verallgemeinert aber da man die Zukunft schlecht voraussagen kann, bleibt nur die Abschätzung, dass sich die Leistung in etwa in einer Kurve entwickeln wird. Bleibt natürlich noch die Frage nach Leno. Die Antwort fällt hier aber garnicht so schwer, ter Stegens Vertrag läuft 2015 aus, 2014 müsste man ihn also verkaufen, wenn man noch Geld verdienen will. Leno hingegen hat Vertrag bis 2018 und Leverkusen hat als Stammgast in Europa gar keinen Bedarf, ihn da vor 2017 ab zu geben.

  • 29.12.13

    @QRL: Es sagt ja niemand, dass Ullreich und Co. schlecht sind aber ter Stegen ist für sein Alter schon ein extrem guter Torwart. Außerdem ist ter Stegen mMn noch ein Tick besser als ein Ullreich, Trapp, Bauman oder Zieler. Er hat einfach die Ausstrahlung die ein guter Keeper braucht. Zudem darf man nicht vergessen, dass ein Leno bspw. schon in der CL spielt. Dieses Ziel verfolgt ter Stegen mit Sicherheit auch, und ob dies in Gladbach auf Dauer realisiert werden kann ist relativ unwahrscheinlich. Also wieso nicht Arsenal, Juve oder Barca?

  • 29.12.13

    Leno, Ulreich, ter Stegen, Baumann, Trapp... ich finde Zieler passt da nicht mit rein. Der ist schon zu lange nur Mittelmaß.

  • 29.12.13

    Wie auch immer: Sollen sie mal schön bieten. Wenn sich Gladbach in Bezug auf die Transfers treu bleibt, werden sie seinen Wechsel nicht nur kompensieren können sondern noch ein nettes Sümmchen für andere Positionen übrig haben... Arango und Stranzl werden ja auch nicht jünger.

  • 30.12.13

    Ter Stegen ist so begehrt, weil er mit 21 schon ein kompletter Torwart ist. Er ist stark auf der Linie, fängt mit die meisten Flanken ab und hat mehr Ballkontakte als so mancher Feldspieler.