01.09.2019 - 13:05 Uhr Gemeldet von: Robin Meise

Ein Transfer von Marc Stendera zum Zweitligist Hannover 96 wird laut "kicker"-Informationen in diesem Sommer nicht mehr stattfinden. Die Niedersachsen sollen dem Mittelfeldakteur von Eintracht Frankfurt am Samstag eine Absage erteilt haben.


Zuletzt wurde der 23-Jährige zudem mit Holstein Kiel und dem 1. FC Heidenheim in Verbindung gebracht. Sein Arbeitspapier in Frankfurt läuft nur noch bis Mitte 2020.

Quelle: kicker.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,75 Note
3,67 Note
3,75 Note
-
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
2
7
7
-

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

15% KAUFEN!
10% BEOBACHTEN!
73% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE

  • 01.09.19

    Oh man... Schon traurig, wenn ich kurz überlege, wie hoch Stendera einmal gehandelt wurde. Was ist da nur los?!

    BEITRAG MELDEN

  • 01.09.19

    Stendera verdient im laufenden Vertrag einfach zu gut. Nächstes Jahr läuft der Vertrag aus, dann wird er sich mit weniger Gehalt endgültig anfreunden müssen.

    BEITRAG MELDEN