Marcel Hartel | Arminia Bielefeld

Hartel wechselt zu Union Berlin

16.05.2017 - 11:27 Uhr Gemeldet von: robototo

Marcel Hartel verlässt erwartungsgemäß den 1. FC Köln nach nunmehr rund 15 Jahren Vereinszugehörigkeit und schließt sich zur neuen Saison dem 1. FC Union Berlin an. Bei den Eisernen wird der 21-Jährige mit einem Vertrag bis Ende Juni 2020 ausgestattet, der für die ersten beiden Spielklassen gültig ist.


"Nach meiner langen Zeit in Köln freue ich mich auf eine neue Herausforderung bei einem neuen Verein in einem anderen Umfeld. Der 1. FC Union Berlin hat in dieser Saison bewiesen, dass er auf einem sehr guten und erfolgreichen Weg ist. Diese positive Entwicklung möchte ich in den kommenden Jahren mitgehen und mitgestalten", äußert sich Hartel, der für Köln acht Bundesligapartien absolvierte, zum Wechsel.

Vor knapp einer Woche berichtete der "Geißblog" im Übrigen, dass sich die Rheinländer, wo der Mittelfeldakteur noch einen bis 2019 datierten Vertrag besaß, eine Rückkaufoption einbauen lassen würden.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
4,07 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
-
15
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!