Marcel Hartel | Arminia Bielefeld

Heidenheim an Hartel in­te­res­siert?

07.07.2019 - 15:55 Uhr Gemeldet von: Robin Meise

Nachdem Bundesligaaufsteiger Union Berlin in den letzten Tagen und Wochen eine ganze Reihe an Neuzugängen präsentierte, könnte demnächst möglicherweise ein Abgang bevorstehen. Denn laut "B.Z."-Angaben soll Marcel Hartel das Interesse von Zweitligist 1. FC Heidenheim geweckt haben.


Der Flügelspieler besitzt bei den Eisernen noch ein gültiges Arbeitspapier bis 2020 und absolvierte in der zurückliegenden Saison 30 Pflichtpartien für die Berliner.

Quelle: bz-berlin.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
4,00 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
-
17
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
50% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
50% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 08.07.19

    Nun Union hat mit Ujah und Ingvartsen in der Offensive nachgelegt und dafür auch Ablöse gezahlt.
    Mit Becker ist weitere Konkurrenz auf dem Flügel dazu gekommen. Flecker und Kade könnten auch auf seiner Position spielen.
    In Polter, Abdullahi, Mees und Andersson gibt es weitere Konkurrenten im Kader. Selbst wenn bei Union drei von den oben genannten spielen, sitzen doch die anderen teilweise auf der Bank und der Tribüne.
    Heidenheim hat in der Offensive Bedarf. Dovedan ist weg. Thiel ist langzeitverletzt.