DU BESUCHST UNS MIT AKTIVEN ADBLOCKER

Werbung nervt - klar. Aber unser Team arbeitet täglich hart für Dich
und finanziert sich über die Werbeeinnahmen.

Daher bitten wir Dich, uns mit einer der folgenden Optionen
zu untersützen:

ADBLOCKER
DEAKTIVIEREN

EIN VIDEO ANSEHEN -
1 TAG WERBEFREI

1,99 € für
1 MONAT WERBEFREI

26.05.2017 - 13:49 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic

Offensivspieler Marcel Sabitzer könnte den Trainingsauftakt von RB Leipzig in der nächsten Saison verpassen. Wie der angehende Champions-League-Teilnehmer am Freitag mitteilt, laboriert der 23-jährige Österreicher an einer Verletzung am Oberarm. In der Konsequenz werde er vier bis fünf Wochen ausfallen, so der Verein.


Die Roten Bullen starten am 3. Juli in die Vorbereitung auf die Spielzeit 2017/18. Zunächst stehen zwei Tage mit Leistungstests an, ehe es zur ersten öffentlichen Trainingseinheit kommt. Zweieinhalb Wochen – und zwei Testspiele (gegen SV Dessau und ZFC Meuselitz) – später geht es für die Mannschaft am 20. Juli ins Trainingslager, das im österreichischen Seefeld (Tirol) abgehalten wird.

Quelle: twitter.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
3,23 Note
3,05 Note
3,50 Note
Saison
2015/16
2016/17
2017/18
2018/19
Einsätze
-
32
22
7

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE

  • 26.05.17

    mit einem Muskelfaserriss im Oberschenkel steht man bei RB nach 1 Woche wieder in der S11 und eine Verletzung am Oberarm kostet einen 4-5 Wochen ='D
    #crazylife

    BEITRAG MELDEN