Marcel Sabitzer | RB Leipzig

RB Leipzig muss vorerst auf Sabitzer verzichten

24.09.2020 - 13:55 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic | Autor: Kristian Dordevic

Einer der beständigsten Profis von RB Leipzig hat einen schlechten Start in die Bundesligasaison erwischt: Marcel Sabitzer kann in nächster Zeit nur die Zuschauerrolle einnehmen. Der Österreicher hat sich eine muskuläre Verletzung im rechten Oberschenkel (am Ansatz zur Kniekehle) zugezogen, wie Julian Nagelsmann am Donnerstag berichtete, konkret einen Muskelfaserriss.


"Er wird erst mal ausfallen", so der Leipziger Chefcoach. Dabei schien bei seinem Schützling diese Woche im Training wieder alles gut gewesen zu sein.

Sabitzer, seit dieser Saison Kapitän der Roten Bullen, hatte schon vor dem 1. Spieltag mit Wehwehchen zu kämpfen. Infolgedessen saß er beim 3:1 gegen den 1. FSV Mainz 05 das komplette Spiel nur auf der Ersatzbank ab. Im zentralen Mittelfeld agierte Tyler Adams an der Seite von Kevin Kampl.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,05 Note
3,34 Note
3,28 Note
3,50 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
22
30
32
1
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
17% KAUFEN!
17% BEOBACHTEN!
65% VERKAUFEN!