Marcel Sabitzer | FC Bayern München

Sabitzer meldet sich im Training zurück

11.08.2021 - 13:40 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic | Autor: Kristian Dordevic

Trainer Jesse Marsch kann wieder mit Marcel Sabitzer planen. Dessen Oberschenkelprellung ist auskuriert, am Mittwoch meldete er sich im Mannschaftstraining von RB Leipzig zurück.


Infolge der Blessur hatte Sabitzer das Pokalspiel in Sandhausen verpasst. Mit einem möglichen Abschied des Transferkandidaten hatte das nichts zu tun, beteuerte Marsch später. Der Plan im Vorfeld der Partie sei gewesen, den österreichischen Mittelfeldmann von Beginn an auflaufen zu lassen.

Das Wechselthema steht dessen ungeachtet weiter im Raum. „Es ist kein Geheimnis, dass Julian an Sabi interessiert ist“, erklärte Marsch am Wochenende. Julian, das ist natürlich Leipzigs Ex-Coach Julian Nagelsmann, jetzt Cheftrainer des FC Bayern. Nach Bild-Informationen liegt die Personalie beziehungsweise das Gesamtpaket einer möglichen Verpflichtung in der Vorstandsetage zur Abstimmung vor.

Die Gegenwart heißt für Sabitzer aber noch RB. Die Roten Bullen treffen am 1. Spieltag der neuen Bundesligasaison auswärts auf den 1. FSV Mainz 05. Spieltermin ist am 15. August um 15:30 Uhr.

Quelle: rblive.de | bild.de | ARD

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,34 Note
3,28 Note
3,35 Note
4,25 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
30
32
27
27
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
61% KAUFEN!
20% BEOBACHTEN!
18% VERKAUFEN!