30.11.2018 - 18:30 Uhr Gemeldet von: Alexander Alex

Bei RB Leipzig mussten im Europa-League-Duell mit Red Bull Salzburg die Mittelfeldakteure Kevin Kampl (Sprunggelenksprobleme), Diego Demme und Marcel Sabitzer (beide Wadenprobleme) noch eine Pause einlegen, doch für das Bundesligaspitzenspiel gegen den Tabellenzweiten Borussia Mönchengladbach zeichnet sich die Rückkehr des Trios ab.


"Kevin und Sabi haben beide mit dem kleinen Teil der Mannschaft trainiert, der heute normal trainiert hat, und das Training komplett gut durchgestanden. Ich gehe davon aus, dass beide morgen dann auch im Abschlusstraining dabei sind. Wenn sie das auch gut durchbringen, sind sie auf jeden Fall Kandidaten für Sonntag. Wir müssen aber abwarten, wie es morgen nach dem Abschlusstraining aussieht", gab Übungsleiter Ralf Rangnick in einem Mediengespräch zu Protokoll.

Im Gegensatz zu den beiden Offensivspielern stand für Demme am Freitag nur eine individuelle Einheit auf dem Programm. Für das Abschlusstraining erwartet Rangnick seinen Dauerläufer aber wieder bei der Mannschaft.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,23 Note
3,05 Note
3,34 Note
2,86 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
32
22
30
7

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

92% KAUFEN!
7% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN