Marcel Sabitzer | RB Leipzig

Sabitzer ist fürs Frei­burg-Spiel fraglich

13.03.2020 - 13:40 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

Wie wichtig Marcel Sabitzer für RB Leipzig ist, hat der österreichische Nationalspieler mal wieder am vergangenen Dienstag bewiesen. In der Champions League ebnete er mit seinem frühen Doppelpack gegen Tottenham Hotspur (Endstand 3:0-Sieg für RB) den für die Sachsen historischen Weg ins Viertelfinale. Nun klagt der 25-Jährige jedoch über Oberschenkelprobleme.


Julian Nagelsmann, Chefcoach der Roten Bullen, äußerte sich auf dem Pressetermin am Freitag vor dem 26. Spieltag dementsprechend wie folgt: "Er hat Oberschenkelprobleme, hinten. Was er immer wieder mal ein bisschen hat und die nach einem intensiven Spiel vermehrt auftreten."

Daher sei auch die Spielfähigkeit des flexibel einsetzbaren Mittelfeldakteurs für das kommende Wochenende "fraglich". Da kommt es (bis jetzt noch) zum Bundesligaduell mit dem SC Freiburg. Anpfiff ist am Samstag um 15:30 Uhr in der Red Bull Arena.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,23 Note
3,05 Note
3,34 Note
3,12 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
32
22
30
25

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

83% KAUFEN!
3% BEOBACHTEN!
13% VERKAUFEN!